camforpro Goal Zero

Focus bei GoPro

  • Hallo liebe GoPro-Nutzer,


    ich habe bisher GoPro3+ und 4 Black benutzt und in beiden gibt es ein riesiges (für mich) Problem; Focus, Videoaufnahmen sind unscharf.

    Ich mache Kendo und die Hauptanwendung von der Kamera ist die Aufnahme mit 120 fps (je mehr desto besser man sehen kann :) ) von den Kämpfen vom Rand der Kampffläche. Die Kampffläche ist durchschnittlich 11x11 m. Das heißt die durchschnittliche Entfernung von dem Objekt beträgt 5-6 m. Die Kämpfer bleiben immer unscharf... Auch wenn es draußen gefilmt wird. Sonstige Aufnahme z.B. zu Hause (1-2m Abstand) sind super. Wir haben auch in der Halle in der kleineren Entfernung (2-3m) gefilmt, das hat auch super funktioniert und Objekte waren im Focus.


    Ich wollte mir jetzt eine GoPro 7-8oder9 gönnen (ich träume von 240 fps Aufnahme) , aber wenn sie alle das Problem haben - dann ist es für mich nur ein verschwendetes Geld... ohne Focus ist es nicht mal die Hälfte von der Güte.


    Hat jemand Erfahrung mit dem Problem? Evtl. gelöst? Oder können die neuere Kameras sich fokussieren?

    Bedanke mich für eure Antworten im Voraus! :thumbsup:

  • Die GoPros besitzen keinen Autofokus wie normale Videokameras ... sonst wären sie als Actioncams auch weniger brauchbar.

    Der Fokus liegt daher auf "unendlich" ... bedeutet daher übertrieben gesagt, vom Selfie bis zum Horizont ist alles scharf.


    Ich habe neben zwei H8B noch eine H2 HD liegen, aber selbst die ist durchgängig scharf.

    Leider kennen wir deine Einstellungen der Kamera nicht.