camforpro Kauf und davon

Hallo erstmal und gleich eine Frage ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo erstmal und gleich eine Frage ;)

      Guten Abend zusammen ;)

      So, da ich mich gerade hier registriert habe, denke ich, sollte ich mich doch direkt vorstellen ;)

      Also kurz zu mir, bevor ich gleich die erste Frage stelle.

      Bin der Matze, 26 Jahre jung und komme aus Tirol ;)
      Beruflich habe ich es mit CNC-Fräsmaschinen zu tun und privat bin ich oft auf dem Mountainbike oder vor meinem Grill anzutreffen ;)


      Nun zu meiner Frage:
      Ich möchte in Zukunft immer wieder mal in CNC-Fräsmaschinen (3 und 5-Achs) filmen, da ich hin und wieder auf Messen bin,
      und dort die Maschinen unter Span präsentiere.
      Ich bin mir noch unschlüssig, welches Modell der Hero7 es werden soll, tendiere aber am ehesten zur Black, denn lieber ein paar Funktionen
      haben, aber nicht brauchen ;)
      Habt ihr Erfahrungen mit Filmen in solchen Maschinen (auch Dreh oder Schleifmaschinen)?
      Welches Case benutzt ihr hierfür?
      Und gibt es eine Möglichkeit, das Bild der GoPro auf einen Tv zu streamen oder zu übertragen?


      Lg und euch allen einen schönen Abend
      Matze
    • Hallo Matze,

      also Erfahrung habe ich keine was das Filmen in Maschinen angeht, aber auf jeden Fall solltest du für ausreichend Licht sorgen. Actioncams haben im allgemeinen eine sehr bescheidene Performance bei wenig Licht. Du solltest dann drauf achten in PAL zu filmen, da es sonst passieren kann das das Licht flackert.

      Was das Case angeht, würde ich sagen das es darauf ankommt wo du die Cam platzierst. Wenn sie mit Öl, Kühlflüssigkeit oder sogar mit Späne in Berührung kommen kann, wäre ein Tauchgehäuse gut um sie zu schützen. Wenn das alles nicht der Fall ist, kannst du sie aber im mitgelieferten Case belassen.

      Wie Rob schon geschrieben hat, kannst du einen TV per HDMI anschliessen, wenn die Möglichkeit besteht das der TV relativ nahe an der Maschine steht. Streamen auf einen TV geht m.M nach nicht bzw. du könntest es über YouTube streamen. Wie gut das aber funktioniert weiss ich nicht.

      Wenn du die Cam nur für diesen Anwendungszweck benötigst, würde auch eine Hero 5 oder 6 genügen. Falls du sie aber auch für andere Sachen verwendest, dann auf jeden Fall die 7 Black.
    • Danke euch beideb für die Antwort.
      Welches Tauchergehäuse ist denn zu empfehlen? Auch P/L sollte stimmen ;)

      Beleuchtung ist in "unseren" Maschinen kein Problem, da alles mit LED-Panelen ausgestattet ist ;)
      Bezüglich des streamings:
      Also muss ich die Cam echt verkabeln um das Bild auf den TV zu bringen?
      Welche Kabel benötige ich hier?
      Geht eigentlich nur ums Bild, Ton ist nur beim aufnehmen wichtig für mich, der Stream auf den TV kann gerne stumm sein, da man auf Messen eh nicht hören würde :)

      Würde die Cam auch privat für die ein oder andere Spielerei nutzen, vondaher denk ich passt die Black ganz gut.
      Wollte zuerst die neue Dji, aber die hat weder Hyperlapse noch GPS, welches ich beim Mountainbiken recht interessant finde und beim Schifahren sowie Rodeln im Winter.
    • Wie gesagt hat die 7er ja die Möglichkeit zu streamen. Sollte über YouTube oder Facebook funktionieren.
      Wenn der TV mit dem Internet verbunden werden kann, könntest du dann den Stream auf YouTube schauen.

      Habe damit keinerlei Erfahrung, aber rein theoretisch sollte das klappen. Am besten versucht du es einfach mal. Wäre schön wenn du deine Erfahrungen hier dann posten würdest, da es sicher auch für andere User interessant ist.