camforpro Goal Zero

Eine schnelle Runde ...

  • Aufgenommen mit GoPro Hero 8 Black im Modus TimeWarp und RealzeitVideo und aktivem GPS.

    Kamera wurde via APP/WLAN gesteuert - dabei viel mir auf, dass bei TimeWarp der Button zum Wechseln in den RealzeitVideo-Modus in der APP nicht angezeigt wird - am Kameradisplay schon...

    Route und Geschwindigkeit mit RaceRender extrahiert und nur die Overlays als Video (in Realzeit) exportiert.

    Map aus APP UrbanBiker exportiert

    Alle Clips (TimeWarp und Realzeit-Video) und Bilder in PowerDirector importiert und entsprechend angeordnet, überlagert (mit ChromaKey), Größe und Position angepasst, die Route und Geschwindigkeitsvideos an die TimeWarp Videos mit der Videogeschwindigkeit angepasst (das war die größte Herausforderung!).


    Aufnahmedauer knapp 35 Minuten, Schnittdauer 9 Stunden, Videodauer 2:24 Minuten


  • Den Blitz habe ich erst gar nicht bemerkt .... gegen Ende hat's schon pressiert ...

    War im Grunde nur eine weiter Spielerei mit einer mir noch unbekannten Kamerafunktion (Timewarp) und was dann damit alles machbar ist.

    Z.b. auch die Overlays aus RaceRender - die nicht in RaceRender übers Video gelegt wurden, sondern als Einzelvideo exportiert sind und dann im Schnittprogramm erst übers Video gelegt wurden.

    Viele Probleme lassen sich mit genug Kreativität umgehen (wenn man nur lange genug darüber sinniert ;)