camforpro Goal Zero

Beiträge von Tomsun66

    Wir haben zwei refuel Akkupacks im Einsatz, einmal mit einer GP6 Black und einmal mit einer GP7 Black (privat habe ich es mit einer GP7 Black)


    Grundsätzlich bei allen Kombinationen das Problem Thermische Probleme bei hohen Auflösungen führen zum Abbruch der Aufnahme.


    Wir verwenden für Langzeitaufnahmen 1080p 30 FPS.


    Wenn kein interner Akku verwendet wird bricht die Gopro am Ende einfach ab (Bisher hat die Reparaturroutine der Gopro das immer gefixed gekriegt), bei installiertem internen Akku fährt sich die Gopro geordnet runter also keine Reaparturroutine erforderlich.


    Die Laufzeiten sind von Refuelpack zu Refuelpack bei identischer Einstellung deutlich unterschiedlich (Max 8h:45min inkl. internem Akku, Min 6h:08min mit internem Akku)


    Bei Langzeitaufnahmen immer eine gewisse Gefahr das auf Grund themischer Überlastung Abbrüche erfolgen.