camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

Bleibt Zuhause und Gesund

  • Liebe Forum‘s Mitglieder,


    wir, das Team von forumforpro hoffen, dass ihr alle Gesund seid und bleibt.
    Es sind schwere Zeiten angebrochen, aber wenn wir jetzt ALLE zusammen arbeiten, können wir das schaffen.
    Bleibt vorrangig Zuhause und rettet dadurch Leben!
    Und als kleinen Tipp, wem von euch Langweilig ist:
    GoPro hat eine tolle Aktion gestartet


    Wir wünschen allen viel Kraft und denkt dran, es kommen bald auch wieder bessere Zeiten für Action und Freizeitaktivitäten :)



    #bleibtzuhause #stayathome

  • war am 20.3. noch unterwegs zum Auerberg/ Bernbeuren und als ich nach Hause kam erfuhr ich von der eingeschränkten Ausgangssperre, hätte viel früher schon kommen sollen aber egal, es ist wie es ist, machen wir also das beste daraus und
    bleiben brav zu Hause.
    Wünsche euch allen das ihr gesund bleibt, es kommen sicher bald wieder bessere Zeiten und dann holen wir alles nach was
    wir glauben versäumt zu haben :rolleyes:

  • Ich kann mich dem nur anschließen...
    Leider kostet mich der Virus einiges...Urlaub gebucht...nicht stornierbar..usw.
    Aber egal...könnte ja eh nicht fliegen und wäre ich dort käme ich wohl nicht so schnell nach hause.
    In diesem Sinne hoffe ich dass dieser Spuk bald vorbei ist...
    Meine Meinung ist ja...das dieses Jahr zum abhaken ist...
    Auf ein neues im Jahr 2021 so denke ich..
    Gruß und bleibt gesund mit Anstand und Abstand zum Vordermann..
    Klaus

  • Mit dem Urlaub ist ja für alle ab in die Tonne, man würde auch nicht jetzt oder bald in ein Land fliegen wollen (können sowieso nicht), in dem die gesundheitliche Versorgung nicht so gut ist wie hier.
    Die Frage ist dann, ob man Kohle verliert, oder der Veranstalter selbst absagt.


    Anyway, richtig schlimm trifft es die Leute, die auf einen wirtschaftlichenn Totalschaden zusteuern, bedingt durch den Beruf/Beschäftigung. Bei den Zahntechnikern z.B. sieht es mau aus, bei den Angestellten geht es Richtung Kurzarbeit und bei den Inhabern Richtung Pleite- eine Weile kann man wohl überbrücken aber die Geschichte ist ja nicht übermorgen und auch danach nicht vorbei.


    Großen Applaus an alle, die dafür sorgen, dass die notwendigen/wichtigen Bereiche weiterhin mit großem Einsatz am Laufen gehalten werden- Gesundheit, Energie, Abfalll .....


    Ciao Rob