camforpro Goal Zero

Beiträge von Rolo

    Hallo Jakob,


    tolle Sache. So etwas suche ich schon ewig. Der Würfelschaumstoff ist einfach nur schrottig ...


    Was wird denn die im Video gezeigte Einlage ca. kosten? Ein grober Preis-Bereich würde mir genügen.


    Gruß Roland

    Akku rausnehmen und getrennt lagern - fertig!


    Das hat auch mit der Akkutechnologie überhaupt nichts zu tun, sondern nur mit der Ruhestromaufnahme der Kamera die eben leider nicht gleich NULL ist.


    Gruß Roland


    Hi,


    billiges PC-Mikro kann u.U. gut funktionieren das stimmt. Da mußt du einfach mal experimentieren das kostet ja nichts.


    Was auch recht gut an der GoPro und am Mopped funktioniert ist das ETM-001 von EDUTIGE -> click


    Ich habe beides recht positiv am Mopped im Einsatz. Allerdings sollte das Mikro immer ungefähr da sein wo du auch sonst hörst. Alles andere verfälscht brutal - z.B. in der Nähe des Auspuffs.




    Gruß Roland

    Na das ist doch wohl klar: die wasserdichte Abdeckung nimmst du wenn du die Kamera in feuchter oder dreckiger Umgebung schützen oder unter Wasser benutzen willst, die offene wenn der Ton besser sein soll, oder du an bestimmte Bedienelemente herankommen willst (gilt eher für das Skeleton Gehäuse).
    Je nachdem ob du das Skeleton Gehäuse (auch an den Seiten offen für MicroSD Karte, USB Anschluß, Mikrokabel, usw) oder nur die offene Hintertür (hauptsächlich besser Ton) nutzt.

    Hi Alex.


    Da bin ich absolut sicher.


    Erstens haben mittlerweile fast alle neuen Kameras GPS Sensoren - die Dinger sind trotzdem spottbillig und teilweise gar nicht so schlecht. Da MUSS GoPro reagieren.
    Zweitens kauft GoPro Dashware sicher nicht weil die so "liab" sind. Da kommt was, nur was.


    Eine neue Cam? Bzgl. der mittlerweile üblichen Modellwechselzyklen wäre das ja gar kein Thema.


    Ich habe die Dashware Software noch gekauft - damals in Kooperation mit meinem QStzarz Logger. Was wirklich nervt ist immer Logger und Cam einsetzen zu müssen- gerade am Mopped, aber auch in meinen Rennbooten.


    Wir lassen uns überraschen ...


    Roland

    Hi Tobias.


    Was jetzt fast ganz untergegangen wäre: Das Video finde ich prima gemacht und für den Anfänger sehr lehrreich.
    Kleiner Mangel: die Schrift ist relativ schlecht lesbar. Da kannst du noch mal nachbessern.


    Ansonsten top.


    Gruß Roland

    Hi Tobias.


    Gute Idee und nett gemeint, aber:


    Die größte Todsünde des RC- Modellbauers - zuerst den Empfänger und dann erst den Sender einzuschalten :thumbdown: !!!


    Auch wenn heutige 2.4GHz Systeme da unkritisch sind wird IMMER zuerst der SENDER und DANN erst der EMPFÄNGER eingeschaltet.


    Macht man es anders herum wie im Video spricht im günstigsten Fall nur das Failsafe an. Aber wer weiß .... ;( ?


    Roland

    Hallo Speedfreaks.


    Für alle diejenigen, die Dashware als Software kennen und schätzen mit der man sehr schön GPS erzeugte bzw geloggte Daten (Speed, Drehzahl, usw) im Video als Tacho-Anzeige integrieren kann gibt es eine gute Nachricht:


    Die Software ist jetzt absolut kostenlos und wird von GoPro verantwortet (aufgekauft) -> KLICK


    Roland

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten.


    1. Staub oder Schmutz im Gehäuse und/oder auf dem Sensor. Manchmal durch kurzes starkes Klopfen zu beseitigen.
    2. Fehler im Sensor
    3. Fehler/Macke im Objektiv.


    Die beiden letzteren würde ich selbst nicht angehen, das erste schon. Vielleicht meldet sich noch jemand der die Cam schon mal aufgeschraubt und herumgebastelt hat.


    Roland

    Natürlich gibt es eine Zollfreigrenze - aber Einfuhrumsatzsteuer mußt du immer bezahlen wenn der Wert über 22,-Euro (gewerblich) oder 45 Euro (Geschenk) liegt.
    Bis 150 Euro ist das Ganze zollfrei.


    Aber verzollt - d.h. durch den Zoll überprüft - wird das trotzdem (fast!) immer. Und selten steht außen das Richtige drauf bzw. der Zoll glaubt das was draufsteht.


    Uud klar, wenn ich es nicht eilig habe sind die 8 Wochen und der Gang zum Zollamt auch kein Problem.


    Wegen einem 10 Euro Akku würde ich das aber trotzdem nie machen.