camforpro Goal Zero

Beiträge von area28

    Ich habe leider keine 3BE, sondern bin mit der 3BE+ in die GoPro-Welt eingestiegen aber ich filme und fotografiere schon lange mit einer professionellen Nikon DSLR-Ausrüstung und ich finde die Ergebnisse mit der GoPro im Vergleich erstaunlich gut. Die Bilder sind scharf und detailreich und auch die Qualität der Videos haben mich ehrlich gesagt überrascht. Teilweise sind sie etwas kontrastarm, was sich aber bei der Bearbeitung später leicht korrigieren lässt. Die Farben werden auf meinem kalibrierten Monitor sehr gut wiedergegeben.


    Letzendlich ist die große digitale Kamera mit den hochwertigen Objektiven und dem großen 36MP Vollformatsensor nochmal eine ganz andere Hausnummer was Bildqualität, Rauchverhalten, Dynamikumfang usw. angeht aber in Relation zur geringen Größe und den Möglichkeiten der GoPro, sind die Ergebnisse die ich mit dem kleinen Ding bisher so erhalten habe, wirklich gut.


    Gruß
    Heiko


    Tja schade, dass Du sie nicht mit der alten BE vergleichen kannst. Will jetzt keine Werbung für meine Filme machen, aber schau Dir mal Passagen aus meinem Andalusien Film in FHD an https://www.youtube.com/watch?v=ELcvsp8wX4E , wohl wissend dass die Qualität durch das Konvertieren schon schlechter als das Original ist. Meine Erfahrung ist, dass man bei guten Lichtverhältnisse fast professionelle Aufnahmen hinbekommt, die gut und gerne mit semiprofessionellen Cams mithalten können. Der Unterschied macht sich natürlich in kreativen Elementen und bei schwierigen Lichtbedingungen deutlich bemerkbar. So ist auch die neue Gopro+ mit ihrem Lowlight für gute Dämmerungsaufnahmen nicht zu gebrauchen, wenn man wirklich einen hohen Anspruch hat. Im Halbdunkeln ist sie nur sehr gut (vom Effekt her), wenn noch ein Zipfelchen Sonne da ist und man die Cam direkt hinein hält. Aber zwischen den Preisen einer Gopro und professionellen Cams liegen mehrere tausend euros und ich als Gleitschirmflieger brauche eine extrem kleine Cam wie die Gopro.

    Ich bin bgeisterter Nutzer der Gopro 3 BE und habe gestern mit hoher Erwartung die +Version bekommen und
    Was meint Ihr? Habe ich ein Montagsmodell? Bin gespannt, was der Shop sagt.

    Also mit dem Shop soeben telefoniert. Einschätzung: liegt sehr wahrscheinlich ein Fehler vor, denn auch nach eigenen Tests war die neue + deutlich besser als die alte BE. Bin gespannt und warte es nun ab.

    Daten hochladen, da gibt es mehrere Möglichkeiten:
    - Google Drive
    - Telekom bietet 10 GB kostenlosen Speicher
    - andere Onlineanbieter
    - sonst auch Youtube/Vimeo
    Bin mal auf Dein Ergebnis gespannt, wobei Du eben die alte hero3 BE nicht hast. Und etwas Besseres als die hatte ich noch nicht in den Händen, da ist auch nach einem 3/4 Jahr die begeisterung immer noch sehr gro0.

    Ich bin bgeisterter Nutzer der Gopro 3 BE und habe gestern mit hoher Erwartung die +Version bekommen und natürlich sofort Aufnahmen gemacht. Ich war derart ernüchtert, dass ich die Cam sofort wieder an CamForpro zurück geschickt habe. Ich bin gespannt auf deren Urteil bzw. Prüfung und die Frage, habe ich ein Montagsmodell bekommen oder ist die + schlechter als die alte Version. Hier meine Ergebnisse:
    - Unschärfer und unausgewogeneres Bild als bei der alten BE - das Bild der alten ist ausgewogener, klarer, schärfer, der Weißabgleich erscheint besser
    - Stärkeres Bildrauschen
    - Lowlight: Kommt mit Verzögerung von etwa 3 Sekunden (da kann doch etwas nicht stimmen)
    - Superview: für mich sieht das zu künstlich aus und vor allem starke Unschärfen am Bildrand, dass kenne ich nur von Billigweitwinkeln
    - Ton: im Vergleich zur alten höheres Grundrauschen, nicht akzeptabel
    [/list]
    Was meint Ihr? Habe ich ein Montagsmodell? In den Videos auf Youtube z.B. konnte ich die Unschärfen bei Superview am Bildrand nicht sehen.Außerdem konnte man stets sehen, dass das Bild wirklich schärfer war, was mich allerdings schon gewundert hat, denn meine alte BE ist so scharf, was soll da noch gehen? Bin gespannt, was der Shop sagt. Hoffe ehrlich gesagt, dass es Montagsmodell ist. Falls nicht, kann ich nur dazu raten, die alte BE zu behalten, aber erst einmal das Ergebnis abwarten. Wenn ich meine Videos der + von gestern hochladen würde, würde man nur sagen "Um Gottes Willen!". Ich tue es nicht bis ich eine Rückmeldung vom Shop habe. Viele Grüße - Gunter

    Also das ganze Thema hat mich jetzt so interessiert, dass ich eine Vergleichsaufnahme gemacht habe, mit der Startfirmware Version und der neuen Software. Mein Fazit, da hat sich eigentlich nichts geändert, was die Farbqualität angeht. Türkisfarbener Himmel, der kann auch entstehen je nach Umfeld der Objekte oder wenn die Belichtung mal nicht so mitkommt. Hier zum Vergleichsvideo von heute morgen, dem 13.04.2013. Da das Video am Morgen zeitversetzt 10 Minuten gemacht wurde, schien die Sonne schon etwas heller bei der Version mit der neuen Firmware. https://www.youtube.com/watch?v=V24Ac_4FeO0
    Begeistert war ich gestern von den Aufnahmen mit 2k nachts in der Wohnung. Sehr gute Qualität, dann konvertiert mit FHD und 50fps. Sehr interessant, werde ich auch noch mal hochladen.

    Hallo,


    hab eben auch mal das neue update manuell draufgespielt, läuft alles super. Nur sind mir doch auch gleich die "neuen Farben" aufgefallen.
    Der blaue Himmel ist zum Teil türkis, aber auch deutlich kräftiger. Insgesamt sind die Farben stärker, der Kontrast noch ein wenig besser.
    Wirkt zwar sehr gefällig, aber auch etwas künstlicher.


    Grüße Hugo


    Genau das war auch mein erster Eindruck, die haben an der Belichtung herumgefummelt. Vorher hatte ich etwas natürlichere Farben. Wobei nach dem manuellen erneuten Update hatte ich dann nicht mehr das Gefühl.

    Ähm, moment mal, es gibt bereits ein neues Update? Habe eben ein manuelles Update durchgeführt, Version ist jetzt:


    {
    "info version":"1.1",
    "firmware version":"HD3.03.02.37",
    "wifi version":"3.4.2.9",
    "wifi bootloader version":"0.2.2",
    "wifi mac":"d8968513535d",
    "camera type":"Hero3-Black Edition",
    }
    Habe mal im Dunkeln gefilmt, das sieht gar nicht so übel aus. Mache morgen noch mal bei Tageslicht Aufnahmen und melde mich noch mal. Geh jetzt pennen. Erst einmal ganz ganz vielen Dank!

    Der Goprosupport hat mich sofort angeschrieben und mich auch gebeten, ein Vergleichsvideo hochzuladen. Hier ist es, ist aber vielleicht zu kurz: http://www.youtube.com/watch?v=z8r4oV5ztZA
    Auf dem Video sieht das eigentlich gar nicht so schlecht aus mit der neuen Firmware, aber ich habe insgesamt den Eindruck, dass die Farben nicht mehr so natürlich sind, etwas gelb und grünstichig. Ich habe jetzt erst mal wieder eine niedrigere Version geladen, kann das aber erst bei Tageslicht testen. Seltsame Geschichte, zumal sich noch niemand mit ähnlichen Problemen gemeldet hat. Was noch auffällt, dass in dem neuen Film Bildstörungen sind. Der Goprosupport sagt direkt, dass ein Downgrading nichts bringe. Sch...,warum habe ich nur das Update gemacht, war alles Bestens.

    Echter Hilferuf. Nach diesem Update erkenne ich meine Cam gar nicht mehr wieder, die Qualität der videos im Vergleich zu vorher ist nicht mehr wiederzuerkennen: Überbelichtung, unnatürliche Farben. Ich hatte vorher in so phantastisches Bild. Wer kann mir helfen, dass ich wieder an folgende Urversion komme:


    {
    "info version":"1.1",
    "firmware version":"HD3.03.01.09",
    "wifi version":"3.2.3.12",
    "wifi bootloader version":"0.2.2",
    "wifi mac":"d8968513535d",
    "camera type":"Hero3-Black Edition",
    }
    Bitte, bitte - oder wer hat sonst eine Idee zu meinem Problem
    Viele Grüße - gunter

    Ich hab die Versionen zuhause archiviert, kann ich heute Abend online stellen.


    Inwiefern ein downgrade durchgeführt werden kann, weiß ich nicht.
    Durchführung würde ich entsprechend einem manuellen Firmewareupdate probieren - ob' s funktioniert oder ein downgrade verweigert wird, weiß ich nicht.


    Das wäre sehr nett (alte Versionen online stellen) Vielen Dank und Gruß. Hintergrund: Hat jemand bemerkt, ob sich hinsichtlich Qualität der Filme (Schärfe, Belichtung etc.) sich durch das Update etwas geändert hat?


    Suuuuuper!
    :D
    Theoretisch (wenn die hier gepostete FW fehlerhaft wäre) könnte die doch nix kaputt machen oder? .. dann schmeißt man die kurzer Hand runter und packt die offizielle wieder drauf? (:
    :)
    Gibt es eine Möglichkeit, die alte Version, die auf der Cam ist, direkt zu sichern - also falls bei dem neuen Update etwas schief läuft?

    Hi,
    habe Defishr von Prodad verwendet. Ist neues Produkt, ich mache gerade meine ersten Versuche damit. Ist natürlich vorwiegend auf die Videos ausgerichtet, habe hier auch die ersten guten Ergebnisse erzielt. Für Fotos ist es aber genau so interessant. Viele Grüße - Gunter