camforpro Goal Zero

Programm Horizontaler Ausgleich wie GoPro Quik IOS

  • Hallo,


    ich habe folgende Frage. Gibt es ein Desktop Programm für den Mac um bei aufgenommen Videos den Horizont automatisch auszugleichen ? Mit Final Cut X habe ich es automatisch nicht hinbekommen. In Gopro Quick funktioniert sowas ja echt prima.


    Dann noch eine zweite Frage. Gibt es ein Programm wie Gopro Quik (Reiter Studio) mit mehren aufgenommen Videos ein einzelnes einfach zu erstellen ? Final Cut X benötigt schon ein gewisses Maß an Kenntnis.


    Ich hätte gerne ein Programm am Mac. Zum Bearbeiten finde ich es auf einen großen Bildschirm besser als auf einem Handy.


    Vielen Dank für eine Antwort.

    THX

    Xscape007

  • Moin,

    mehrere Videosequenzen zu einer geht am einfachsten mit iMovie. Das wirst Du doch auf Deinem Mac haben.


    Soll das auch noch zu viel Aufwand sein, müsste es mit Automator gehen. Dann hast Du die Arbeit nur ein einziges Mal beim Anlegen der Automation für iMovie – danach speicherst Du den Ablauf als App bzw. Droplet und machst künftig per Drag+Drop. Ausprobiert habe ich es allerdings nicht.


    Automatische Horizontausrichtung geh in iMovie allerdings genauso wenig wie überhaupt irgendeine Horizontausrichtung – das bietet iMovie noch nicht einmal manuell. Frag mich bitte nicht, warum es dem so ist – außer, dass es doch Gründe geben soll, 300 Euro für Final Cut Pro hinzublättern. 8o Honi soit qui mal y pense. 8) (By the way: Soooo schwer ist das Programm wieder auch nicht – wenn Du Premiere kennst, wirst Du Dir in FCP wie in einem Paradies des Nutzerkomforts vorkommen. Hol dir die kostenlose Demo, die läuft mindestens 3 Monate als Vollversion ohne Einschränkungen.)


    Interessanterweise geht das Begradigen des Horizonts in der Fotos-App von macOS: Bearbeiten > Zuschneiden. Automatische Begradigung bietet die App nur dann an, wenn sie die Schrägstellung von alleine erkennt. Sonst ist Handanlegen angesagt.


    HTH

    Viele Grüße,

    Alex / aljen.de