camforpro Goal Zero

Monsterroller in Willingen

  • Hallo Zusammen!


    Nach längerer Pause waren Alex und ich endlich mal wieder unterwegs und wir haben uns relativ spontan zum Ladenschluss Monsterroller in Willingen ausgeliehen. Wir sind damit den Ettelsberg runter gebrettert - auch mal was für die breite Masse ^^;)



    Die Abfahrt ist recht vielfältig und man kann die Strecke recht gut nach seinen Wünschen und Verhältnisse anpassen. Wir haben uns für den Wanderweg und etwas mehr querfeldein entschieden ^^


    Schöne Grüße


    Matze

  • Yeah, looks like fun, habe noch nie solche Roller gesehen.


    Sieht aus wie ein wahr gewordener Kindertraum, spaßig, riskant aber nicht gefährlich und as said man braucht keine spezielle (Höhen) Skills.


    Flott geschnitten zu der guten Mucke, schön viele und interessante Perspektiven, insgesamt durch die Repetition der Bilder n Tacken zu lang…und hey, diese Art von Aufnahmen schreien nach einer Drohne - mit der neuen Mini 3 Pro im Tracking/Follow Me Modus, da hast Du Auswahl im Schnitt.


    Anyway gute Arbeit, thanx for sharing.


    Ciao Rob

  • Moin!


    tatsächlich wächst die Verbreitung solcher Roller, aber nur langsam. Es ist macht wirklich Spaß und man kann das Risiko selber wählen - je nach Strecke und Mutfaktor. Man kann sich schon ziemlich überschätzen, weil die Teile echt schnell werden und nicht gut gefedert sind, aber das ist dann halt Berufsrisiko ^^ Ich kann es jedenfalls nur allen mal empfehlen auszuprobieren.


    Vielen Dank für Deine kontinuierliche und zuverlässige Videokritik und Meinung. Wir versuchen ja mit den Perspektiven immer zu experimentieren und tatsächlich war die POV-Aufnahme am langweiligsten. Da wir auch zwei Mal den Berg runter gefahren sind, konnten wir die gleichen Stellen anders filmen und ich hatte beim Schneiden eine gute Auswahl. Aber eine Drohne hätte es echt gebracht... :/


    Schöne Grüße


    Matze

  • Ihr macht immer irgendein cooles Zeug, feier ich :) Genauso wie das Intro, wie immer kurz und auf den Punkt :thumbup:

    Was die Perspektiven und ie Länge angeht, stimme ich meinem Vorredner zu. Ne Drohne waäre hier natürlich echt cool, auch grad bei der scheinabr recht netten Landschaft im Hintergrund. Eventuell hätte man auch nen Timewarp ausprobieren können?

    Unterhaltsames Video, lässt sich gut anschauen. Und einmal in die Horizontale muss man sich bei sowas natürlich auch begeben :D

  • Moin!


    vielen Dank für Dein Feedback.


    Drohne ist immer so eine Sache, wäre bestimmt cool, aber ist teilweise schwer umsetzbar bzw. hätten wir da ja - wie fast überall in Deutschland - nicht wirklich fliegen dürfen wegen Naturschutz und Siedlung und so weiter... Eigentlich müsste man das einfach ignorieren und machen ^^. Wir haben aber tatsächlich auch keine, weil ohne Team es teilweise schwer wird sich selber und dann noch mal aus der Luft zu filmen, wobei das in dem Fall gut geklappt hätte wahrscheinlich, aber meistens gehts eher nicht.


    Das mit der Länge habe ich tatsächlich nicht so empfunden, aber wenn ich jetzt schon zwei Meinungen dazu habe, muss es wohl stimmen ^^;)


    Aber trotzdem cool dass es sich für Dich gut anschauen lässt, das ist das oberste Ziel. Auch wenn man sich dafür Maulen muss ^^


    Vielen Dank und schöne Grüße


    Matze

  • Sehr sehr schick, ich kann mich nur anschliessen. ich find es gut das ihr aus diversen Perspektiven gefilmt habt.

    Lässt sich gut anschauen. Ich bin mir immer nicht sicher wie lang man solche Beiträge macht um den Spannungsbogen zu halten.


    grüße

  • Moin!


    Vielen Dank für Deine Einschätzung!


    So lange sich meine Videos gut ansehen lassen, habe ich mein Ziel erreicht - unabhängig der Länge. Ich glaube auch dass das mit der Länge recht subjektiv ist und für einen selber meistens schwer abschätzbar. Bei alten Videos von mir, wo ich der Meinung war das passt so, empfinde ich heute die Längen auch teilweise als viel zu lang. Deshalb versuche ich mich schon immer mehr verkürzt und auf das Wesentliche konzentriert zu beschränken, was nicht immer so leicht fällt.


    Vielen Dank noch mal und schöne Grüße


    Matze

  • und ich glaube das is das schwere. Du willst alles rein bringen aber auch keinen vier Stunden film drehen.