camforpro Goal Zero

fehlende Funktionen in neuer Quik-App

  • Hallo zusammen,

    Ich habe ein paar Fragen zur Quik-App. Einige Features waren damals in der alten GoPro-Quik-App nämlich möglich, in der neuen jetzt scheinbar nicht mehr. Vielleicht finde ich sie aber auch nur nicht.


    1.) Eigene Musik aus iCloud hinzufügen: Früher konnte man in die Dateien-App der iCloud springen und dort eigene Lieder aussuchen. Jetzt kann man scheinbar nur noch auf iTunes gekaufte eigene Lieder nutzen. Ist das korrekt? Das wäre sehr schade!

    2.) Fotos anpassen: Erstellt man ein Video im Querformat kann man scheinbar Hochkant-Bilder nicht mehr ganz anzeigen. Das Bild wird immer auf die gesamte Querformatbreite genutzt, man kann lediglich den Bildausschnitt verschieben. Keine ganze Anzeige des Bildes mehr möglich?

    3.) Wie kann ich einen Text ohne Foto einfügen? Ich finde nur die Möglichkeit, dass ich einen Text über ein Foto schreiben kann, jedoch nicht nur Text ohne Foto.

    4.) Fokus auf Bildausschnitt: Auch diese Funktion vermisse ich. In der alten App war es möglich einen Fokus auf einen bestimmten Bereich des Fotos zu setzen, auf diesen wird dann gezoomt. DIese Funktion gibt es scheinbar nicht mehr?


    Vielen Dank vorab für eure Antworten, Hilfe und Ratschläge!