camforpro Goal Zero

Saugnapfhalterung für die Windschutzscheibe von Gopro ?

  • Liebe Forenuser,


    ist die Originalsaugnapfhalterung für die Windschutzscheibe besonders zu empfehlen oder sollte ich lieber auf ein Produkt

    eines Drittherstellers zurückgreifen ? Preislich sind ja einige Dritthersteller nahezu im gleichen Bereich.


    Möchte mein iPhone als Dashcam dranhängen - daher wäre es gut, wenn es nicht doch mal runterfällt.


    Beim 'großen Fluss' gibt es ja diesbezüglich leider schlechte Bewertungen.

  • Habe den original GoPro Saugfuß auf dem Motorrad-Tank, hält. Verwende jedoch zusätzlich eine Schlinge als Sicherung.


    Um welche Windschutzscheibe geht es überhaupt? Auto, innen oder außen?


    Amazon Wertungen waren immer und bleiben mit äußerster Vorsicht zu interpretieren.


    Neues iPhone mit den stoßempfindlichen Bildstabis ? Würde ich bleiben lassen. Die älteren sollen es aushalten.

  • Ich verwende das Original und kann es deswegen nur das empfehlen, wichtig ist das akkurate Anbringen (Fläche säubern, Druck aufbauen etc) und wenn es außen angebracht ist, wie oben gesagt, das Sichern.

    Einmal habe ich schlampig angebracht und es ist tatsächlich während der Fahrt runtergefallen, wenn man es korrekt macht, dann hält es sehr gut.


    Ciao Rob

  • Es ist noch das Xs, Scheibe innen. Zu den Bewertungen habe ich den Eindruck, dass wohl oft von Seiten der Konkurrenz Negativbewertungen gepostet werden.


    Der Napf soll länger dran bleiben - wie gesagt, Nutzung des Phone als Dashcam. Eine Sicherungsleine am Spiegel habe ich vorgesehen.


    Danke für Eure Antworten.

  • Hallo


    in der Glotze werden "Hot oder Schrott – Die Allestester" gezeigt. Ich denke dass solche Experten auch bei den Rezensionen zu finden sind. Leute ohne technisches Verständnis, mit 2 linken Händen die alles kaputt kriegen oder nichts zustande ...

    Wegen der paar schlechten Bewertungen würde ich mir keine Sorgen machen.


    Über den Winter wollte ich mir den Bausatz eines Modellschiffes aussuchen. Jeder sollte wissen, dass Revell Plastikbausätze herstellt. Aber wenn man sich die Rezensionen durchliest ... "Das ist ja nicht aus Holz. Mein Mann war enttäuscht." oder "Alles nur Plastik. Finger weg."


    Gruß

    PanaFan

    DJI Osmo Action | GoPro Hero 4B | Panasonic Lumix DC-FZ1000 II | Wondershare Filmora 9

    Einmal editiert, zuletzt von PanaFan () aus folgendem Grund: Text ergänzt

  • Panafan,


    wo wir schon dabei sind: Ein Beispiel. Ich wollte mir ein kleines Audiointerface von Apogee zulegen. Wegen der Bewertungen hätte ich eigentlich die Finger davon lassen müssen. Nach einem viertel Jahr Wartezeit (Ausverkauft) erhielt ich es dann. Die Bewertungen bestätigten sich bis jetzt in keinster Weise.


    https://www.n-tv.de/wirtschaft…ngen-article22702377.html

  • Die meisten schauen sich immer zuerst die schlechten Bewertungen an. Ich auch. Wenn die wirklich deutlich überwiegen lasse ich die Finger davon. Aber ansonsten bestätigt sich, dass die oft nicht stimmen. Ich kann mir nicht denken, dass da jemand vorsätzlich die Artikel schlecht machen will. Es gibt eben Leute die ungeschickt und unwissend sind. Neuerdings kann man auch nichts mehr dazu sagen. Ist wohl auch besser so.


    PanaFan