camforpro Goal Zero

walking in the urban jungel

  • danke Max,

    freut mich das es dir gefällt und ja es war Duster und nicht einfach alles doch sichtbar hin zu bekommen und was die Zeit betrifft,

    ich wollte es nicht übertreiben, hatte mir max. 3min vorgegeben und denke hat geklappt😉

    Wenn ich mal wieder so ne merkw. Stimmung bekomme mach ich gern wieder eines, hab ja gut 1 TB an Daten aus unserem Paradies

    mitten in der Stadt😎

    Hab ein schönes We und pass auf auf dich👌😉

    LG Anjo

  • Ich finde eine der Hauptfunktionen des Forums ist, Videos auszutauschen und darüber diskutieren, deswegen ist jedes Video willkommen und es ist auch eher unwichtig mit welcher Cam es gemacht wurde.

    Diskussionen/Beiträge über Fernbedienung, Technik, Probleme, Einstellungen....... sind auch wichtig, aber bei weitem nicht so spannend - also immer her mit den Vids, wozu haben wir die Cams und das Hobby.


    Ciao Rob

  • und es ist auch eher unwichtig mit welcher Cam es gemacht wurde.

    Hallo Robert


    finde ich nicht. Schwerpunkt liegt auf Actioncams. Es gibt Foren die sich mit Film- und Foto befassen wo es egal ist wer mit welcher Kamera gefilmt hat. Wenn ich das sehen will gehe ich da hin. Aber hier rechne ich ausschließlich mit Aufnahmen von Actioncams.


    Schönen Sonntag8)

    PanaFan

  • Ist doch topic.

    die Cam ist ein Werkzeug und das Resultat ist spannend

    Richtig. Aber warum verallgemeinerst du das? Wo liegt denn der Nutzen wenn ich mit meiner oder andere mit ihrer Actioncam nicht das umsetzen können, was jemand mit seinem 2000 € teuren Profigerät vollbracht hat? Ich habe weder einen Zoom noch kann ich Tiefenschärfe erzeugen. Deshalb denke ich dass es empfehlenswert ist Videos zu zeigen die auf dem technischen Niveau und dem Funktionsumfang unseren eigenen Cams liegen.

    Wer dann interessiert ist kann dann mit seiner Cam versuchen ähnliche Ergebnisse hinzubekommen.


    Wie gesagt, ist ein Forum für Actioncams. Deine Vorlieben für spannende Resultate müsstest du eben etwas einschränken. Nur Mut.:thumbsup:


    Das Video von @Anjo ist nicht übel. Etwas dunkel aber wenn ihm das gefällt ...

    Was wollte er mit dem NDfilter erreichen ist vielleicht ein Frage an ihn.


    Gruß

    PanaFan

  • hm, was soll ich da drauf antworten ?

    Zum einem war ich neugierig was möglich und machbar ist, zum anderen wollte ich Stimmung reinbringen, Urwaldstimmung, zumindest stelle ich es mir so vor. nebulös, unheimlich, Mystisch. Ob es tatsächlich so düster ist im Urwald weis ich nicht, war noch in keinem😀 Nicht verkehrt wäre es wohl gewesen hätte ich an irgend einer Stelle ne schwarzen Panter im Sprung auf die Cam zu reingeschnitten aber mir ist nicht nach Szenenklau aus anderen Videos usw😉

    LG Anjo

  • hm, was soll ich da drauf antworten ?

    Hallo Anjo


    na warum du den Filter drauf gemacht hast. Den wirst du ja nicht grundlos verwendet haben. Probieren und testen ist eine feine sache aber was sind deine Erkenntnisse aus dem test?

    Wär doch für die Community interessant. Was da zu sehen ist hättest du auch mit der Software machen können. Ich würde auch nicht fragen wenn da nichts von einem Nd stehen würde. Also drängt sich die Frage auf wo der Vorteil mit Filter lag.


    Gruß

    PanaFan

  • wo der Vorteil oder nicht ist könnte ich vielleicht dann beantworten würde ich das gleiche nochmal und ohne Filter machen und das nat. um die exakt gleiche Zeit sowie bei exakt gleichen Lichtverhältnissen und mit gleicher Einstellung von ISO sowie Belichtung aber ich sehe dafür keinen Grund denn das Video ist so wie es ist gut, alles scharf, keine Verwaschungen, an 2/ 3 Stellen relativ dunkel was beabsichtigt war. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, habe denke ich die OA ausgereizt was ihre Möglichkeiten betrifft in Sachen Chip,Belichtung/ ISO usw.

    Das Video zeigt genau das was ich mir vorgestellt habe und ob das ganze auch mit meiner Software also der Bildbearbeitungssoftware machbar ist weis ich nicht und werde daran auch keinen Gedanken verschwenden😉

    Klar für mich ist schaue ich andere Videos von mir an besonders die vom Motorrad komme ich zu dem Ergebnis das Bel +/- Null bzw -0.3, ISO 200max inkl. ND-4 Vario mit Poll Cirkular bei Sonne und Weißblauen Himmel mir bisher die besten Ergebnisse lieferten besonders in Walddurchfahrten was Schärfe, Kontrast sowie auch Farbe betrifft. Verwaschungen/ Lichtblitze/ Ausbrenner und der gleichen kommen nur sehr sehr selten bzw gar nicht vor


    so, damit lasse ich es gut sein und sage ganz einfach jedem so wie es ihm beliebt 😉

    LG Anjo

  • Hallo Anjo


    ich hatte nur eine einfache Frage gestellt und bekomme das was ich befürchtet hatte.

    Wenn ich jemanden frage warum er sich für seinen Marathonlauf einen Amboss um den Hals gebunden hat und bekomme als Antwort, er wäre doch schließlich im Ziel angekommen und das wäre die Hauptsache, dann ist die Antwort mehr als kurios. Aber auch nichts wert. Oder?


    Gruß

    PanaFan

  • ich hatte nur eine einfache Frage gestellt und bekomme das was ich befürchtet hatte.

    Und du hast eine einfache Antwort auf folgende Frage bekommen ... "Also drängt sich die Frage auf wo der Vorteil mit Filter lag."

    Die Antwort war doch ganz einfach ... "Verwaschungen/ Lichtblitze/ Ausbrenner und der gleichen kommen nur sehr sehr selten bzw gar nicht vor."


    Gegen Überbelichtungen (ausgebrannte Stellen) dient nunmal ein ND Filter ... aber eigentlich interessieren die dich doch gar nicht :/

  • ND Filter ... aber eigentlich interessieren die dich doch gar nicht

    Hallo Max


    das eine schließt das andere nicht aus. Ich bin immer noch an den Ergebnissen anderer interessiert die ihre Videos mit dem Zusatz NDfilter besonders hervorheben. Und wenn ich heute sage ich wäre mit dem Thema durch, dann kann das morgen schon anders sein. Meinungen kann man ändern.8o


    Die Antwort von Anjo war unbefriedigend. Wer nicht sagen kann warum er einen Filter nutzt scheint mehr auf gut Glück zu filmen als nach Erfahrung. Was du jetzt statt seiner antwortest bezieht sich auf seine Fahrten mit dem Motorrad. Die für den Wald steht also noch aus.


    Vergiss nicht, dass ich ebenfalls eine OA habe. Eine kleine Korrektur am EVwert und das Bild wäre ebenso dunkel geworden.


    Wünsche euch noch eine schöne Woche.:thumbup:


    (Übrigens hat die H4 tadellos mit der App funktioniert. Nur 1x gab es im menü ein Problem. Der Schieber für die Belichtungskorrektur war weg. Beim neuen Start war er wieder da. Bis auf die Latenz von ca. 5 sec. bin ich bester Dinge.:thumbsup: Und das habe ich dir zu verdanken.)


    Gruß

    PanaFan

  • Übrigens hat die H4 tadellos mit der App funktioniert.

    Probier doch einfach mal eine höhere Version, vielleicht verbessert sich ja etwas. ;)


    [Klugscheißermodus an]

    GEGEN Überbelichtungen... ;)

    [Klugscheißermodus aus]

    Ich habe den "Klugscheißermodus" bedient :thumbup:aber du hast trotzdem gewusst was ich meine 8o

    Gruß Max

    Einmal editiert, zuletzt von rekay () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von maxv60 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Probier doch einfach mal eine höhere Version, vielleicht verbessert sich ja etwas

    Habe ich auch dran gedacht. Werde ich machen wenn es öfter passiert. Die App hatte ich schon damals . Da war die Latenz auch so hoch. Aber für Labervideos ist das unwichtig. Die Akkus sind auch nicht mehr die jüngsten. So habe ich aber noch die Balken gut im Blick. Und das Ding aus der Ferne ein- und auszuschalten ist auch nicht zu verachten. Solange WLan an ist natürlich.:)


    PanaFan