camforpro Goal Zero

Unterschiede Raw Audio sowie Media Mod und USB Adapter

  • Moin Leute,

    Ich muss euch nochmal nerven, da ich aktuell sehr viel am Testen bin.

    hier sind sicherlich genug Leute die sich mit der Hero 8 oder Hero 9 auskennen, da der Unterschied dort nicht so groß sein wird.
    Wenn ich auf dem Motorrad unterwegs bin und danach die Aufnahmen checke, dann ist meine Lautstärke bei Premiere Pro immer so zwischen -6 bis -0db.
    Optimal wäre doch eher -12 bis -6db. Mein Mikrofon Rode Lavalier Go ist direkt in den Media Mod eingesteckt. Man hört darüber außerdem sehr viel Sound von meiner kleinen Ninja.

    Nun die Fragen:

    Weiß jemand ob der Media Mod die Lautstärke stärker anhebt als der USB Adapter?
    Habt ihr Erfahrungen mit der Option RAW-Audio? Kann mir jemand genauer erklären, ob und was der Unterschied zur Audio in der MP4 Datei ist?
    Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen! Besten Dank :coolman:

    Schönen Sonntag noch 8o

  • Habt ihr Erfahrungen mit der Option RAW-Audio? Kann mir jemand genauer erklären, ob und was der Unterschied zur Audio in der MP4 Datei ist?


    Wenn du RAW-Audio aktivierst, speichert die GoPro zusätzlich eine unkomprimierte Audiodatei ab. Mit „Niedrig“ nimmt die GoPro keine Anpassungen an der originalen Audioaufnahme vor. Bei „Mittel“ werden die Einstellungen verwendet, die man bei der Windgeräuschreduzierung vorgenommen hat („Wind“ bzw. „Stereo“). Bei „Hoch“ überlässt man der GoPro diese Entscheidung. Wenn man eine separate Audiospur aufnehmen möchte, sollte man „Niedrig“ wählen.


    Lautstärkeregelung in PremierePro sollte kein Problem sein.