camforpro Goal Zero

THM und LRV Dateien

  • Moin Leute,

    Kann man die GoPro irgendwie einstellen, dass diese LRV und THM Dateien nicht mehr generiert werden?
    Für mich sind einfach nur unnötiger Datenmüll.
    Wäre schade, wenn es nicht geht aber verständlich.

    Besten Dank und sonniges WE !

  • Für mich sind einfach nur unnötiger Datenmüll.

    "Thm" steht für Thumbnail, was auf Deutsch so viel wie „Vorschaubild“ bedeutet. Es wird zur Vorschau deiner Videoaufnahmen in der GoPro App oder auf dem LCD Display an der Kamera selbst verwendet.


    "Lrv" steht für Low Resolution Video, was mit „niedrig auflösendes Video“ übersetzt werden kann. Auch diese Datei wird für die GoPro App benötigt.

    Die originalen Videoaufnahmen der Kamera enthalten so eine große Menge an Daten, dass es schwierig und zeitintensiv wäre, sie per WiFi zu übertragen, bzw. übers Handy auf der App abzuspielen.


    Jetzt kannst du dir bestimmt selbst erklären, dass es hierfür keine Einstellungen gibt.


    Möchtest du dir die kleinen Datenmengen am Computer anschauen, ändere einfach die Dateiendungen ... ".thm" in .jpg sowie ".lrv" in .mp4

  • Max, und wenn ich nicht fotografiere habe trotzdem Mengen von *.thm. Was stellen die dar, habe keine Ahnung da auf der Karte nur *.mp4 vorhanden sind. Vermutlich zufällig gewählte Frames aus allen Video Dateien oder ?

    Ich beziehe die Daten (nicht) auf Rechner da ich keine Apps oder Android Schnittwerke benutze.

    LG marek

    Edit: klammer zugefügt

  • Danke für die Erklärung.
    Die Begrifflichkeiten waren mir bewusst.
    Ich nutze die App nicht. Ich dachte deswegen, dass man es irgendwie einstellen könnte.
    Naja gut. Dann hat sich das Thema erledigt.

  • Max, und wenn ich nicht fotografiere habe trotzdem Mengen von *.thm. Was stellen die dar, habe keine Ahnung da auf der Karte nur *.mp4 vorhanden sind. Vermutlich zufällig gewählte Frames aus allen Video Dateien oder ?

    Diese dienen dazu um Miniaturansichten für ein dazugehöriges Video anzusehen.

    Zur Weiterverarbeitung in einer Video-/Foto-Software, braucht man weder .lrv noch .thm Dateien ... man kann sie daher ohne Probleme auf dem PC löschen.