camforpro Goal Zero

Ausschalten der Gopro Hero 7 Black

  • Eine Frage,


    beim Ausschalten der Kamera sollte man ja, auf der rechten Seite, die Taste 3 Sec. drücken. Manches Mal schaltet sie sich wieder ein, oder ist nicht richtig aus. Sie sollte schon komplett ausgeschaltet sein, damit sie nicht unnötig warm wird. Wie macht Ihr das? Habt Ihr einen Tipp für mich. Sonst komme ich gut klar, auch die Aufnahmen sind super, da ich nur mit 4k / 50 FPS filme. Oder sollte man die automatische Abschaltungszeit gering einstellen? Danke schon mal für Eure Antworten.

    Hier ein aktuelles Video, zum Teil mit der Gopro gefilmt.

  • Ursula58


    Ich schau mal nach. Ich meine aber ich hätte sie nicht aktiviert, weil sie nicht Zuverlässig ist. Wie machst Du das, mit dem Ausschalten? Wie lange drückst Du auf die rechte Taste? Gruß Rainer

  • @Rainer06


    achte mal beim ausschalten auf die Temperatur deiner Cam, ich meine bemerkt zu haben das die H7B und erst recht die H8B ( ist beim GoPro-Service ) da Probleme machen wenn se recht warm um nicht zu sagen heiß sind, da fangen beide Cams an zu spinnen und selbst wenn ich dann das berühmte Spiel Accu raus Accu rein mache kann es sein das sie sich selbst wieder einschalten oder nur das Display inaktiv wird aber die Cam selbst eingeschaltet bleiben.

    Filmst du mit ner angeschlossenen Powerbank ohne eingelegten Accu dann sollte dieses Problem so gut wie nicht auftreten


    Lg

    Anjo

  • Und noch eine Erfahrung: wenn man "mal eben" anmacht und dann sofort wieder aus, dann scheint das Herunterfahren das Hochfahren der Software zu überlagern. Dann saugt die Kamera den Akku leer.

    Bemerken kann man dies, wenn nach dem Ausschalten der Bildschirm noch eine zeitlang an bleibt und sich dann abschaltet. Dann ebenfalls den Akku kurz entnehmen. Oder aber nochmals anschalten, 30 sec warten und dann ausschalten. Der Bildschirm sollte mit dem Loslassen der Powertaste ausgehen.

  • Es kann auch passieren, dass die Gopro erst nach ca. 10 - 15 Sekunden ausschaltet, egal ob mit Button oder mit Sprachsteuerung.

    Ebenfalls kann es vorkommen, dass die Gopro nicht richtig ausschaltet bzw. von alleine wieder angeht, ohne dass man es an LED oder Displays erkennen kann. Man merkt dann nur, dass sie warm oder manchmal auch heiß wird. Kommt man zu spät, fühlt man noch eine leichte Wärme. Ich habe 2 Gopros und bei beiden passiert das. Nie gleichzeitig und auch nicht immer, also mehr gelegentlich. Hat man dann keinen zweiten Akku parat, muss man seine Session wohl verschieben.

    Dieses Verhalten kann nicht auf einen zufälligen Defekt herrühren, denn meine beide Gopros sind gerade erst ausgetauscht worden. Bei den beiden neuen tritt aber dieses Phänomen wieder auf. Es muss ein Systemfehler sein. Er scheint aber nicht bei jedem aufzutreten, sonst würde niemand mehr Gopros kaufen und die Foren wären voll damit.

  • Bernd25

    FFB-TV


    Da habe ich auch anfangs Probleme mit gehabt. In der Regel liegt es an der Bedienung. Man darf, beim Einschalten, erst nach dem die LED 3 Mal geblinkt hat, die Taste loslassen. Beim Ausschalten erst nach dem es 5 Mal geblinkt hat. Ein Hauch zu früh losgelassen und sie schaltet sich nicht ab. Seit dem ich da immer sehr genau drauf achte, funktioniert alles sehr gut.


    Lieber Anjo, den Tipp, mit der exakten Bedienung, habe ich selbst mal bekommen. Seit dem ich da genau drauf achte, funktioniert alles super.

  • lieber Rainer😃

    einfach nur mal so am Rande angemerkt, guck mal auf das Datum von meinem Beitrag, da war die GoPro H8B schon beim Service wo man dann nach 8 Wochen nicht wusste ob se Brasilianischen Dschungel, in Amerika oder irgendwo in Polen sich befindet 😎

    Das und Probleme wie eben das Ein/ Ausschalten, Einfrieren, Aufhängen, Accu leer warum auch immer war mit ein Grund warum ich GoPro GoPro sein hab lassen.

    Meine beiden Osmo Action schalte ich im halb Sekundentakt ein und aus und das könnte ich 30min oder länger machen und es passiert nichts außer das die Cams entweder ein- oder eben ausgeschalten sind und es spielt auch keine Rolle ob sie warm bis Heiß sind oder ich das das ganze Spiel bei -5-10° mache.


    Vereinfacht gesagt, seit August filme ich mit Osmo Action und bin damit sehr zufrieden👍😍


    LG Anjo

    PS: denn Grund für das Flackern besonders bei Gegenlicht hab ich jetzt zu 100% entdeckt und eliminiert, es war wie du schon mal angedeutet hast ein Effekt im Bearbeitungsprogramm, wird nicht mehr verwendet und alles ist Osmo😄

  • FFB-TV


    Das ist doch super, das Du zufrieden bist. Ich bin es ja auch.

    Mein Bruder hat jetzt die Gopro 9 bekommen. Mal sehen, wie er damit zurecht kommt.


    Gruß Rainer

  • Ich halte bei meiner GoPro7 solange die ModTaste fest, bis sie anfängt dreimal zu piepen. Manchmal dauert es nach dem dreimal piepen noch ein paar Sekunden länger, bis sie dann tatsächlich runter fährt und abschaltet. Wahrscheinlich weil sie ihren Cache noch leer machen oder vollständig abspeichern muß.