camforpro Goal Zero

GoPro Hero 3+ Allgemeines

  • Ja das ist natürlich zu prüfen, aber er hat auf jeden Fall eine höhere Kapazität (12% mehr) und dazu soll die Kamera weniger Strom brauchen.


    Wenn die neue Kamera den gleichen Akku wie die alte gehabt hätte und nicht weniger Strom brauchen würde hätten erst recht alle gemeckert ;)

  • Und ist der Akku wirklich 30% besser? GoPro kann ja viel erzählen. Wie lange hält er bei 1080/30 und 1080/60?



    Ja das ist natürlich zu prüfen, aber er hat auf jeden Fall eine höhere Kapazität (12% mehr) und dazu soll die Kamera weniger Strom brauchen.


    Wenn die neue Kamera den gleichen Akku wie die alte gehabt hätte und nicht weniger Strom brauchen würde hätten erst recht alle gemeckert ;)


    am Ende denke ich auch, dass nicht mehr als 20% Akkuleistung herausgekommen, was aber aufgrund des größeren Akkus auch nicht verwunderlich ist - wenn gopro durch eine bessere Software fast das 3fache der höhreren Akkukapazität in Akkulaufzeit umsetzen könnte, dann hätten sie schon längst über Softwareupdates die LAufzeit für die hero3 BE erhöht, da es ja fast jeden nervt, dass der Akku nicht so lange hält ;)

  • Hallo in die Runde,
    ich komme eigentlich aus dem Bereich Tierfotografie und habe mir für verschieden Zwecke die Hero 3+ angeschafft. Ich habe sie heute zum ersten Mal im Einsatz gehabt, Filmen, Fotografieren, Verbindung mit Wifi Remote und GoPro App auf das Smartphone, habe sie oft an- und ausgeschaltet usw. und bisher ist alles absolut stabil und ohne Unterbrechung der Verbindung zu den Geräten usw. gelaufen.


    Gruß
    Heiko

  • Danke für das Video, das sind jetzt aber doch deutliche Unterschiede!
    Ich bin echt beeindruckt wie viel schärfer die 3+ nochmals ist 8o
    Akkulaufzeit scheint ebenfalls ordentlich zugelegt zu haben und auch die Reichweite des Wlan Empfanges ist anscheinend deutlich verbessert worden

  • camforpro


    Zitat von FAQ

    Die GoPro rechnet dann automatisch in ein 16:9 Seitenverhältnis ohne das Bild in der vertikalen zu dehnen.


    Ihr habt zwar recht, das das Bild in der Vertikalen bei der Umrechnung nicht gedehnt wird (was ja auch falsch ist, wenn dann würde es vertikal gestaucht werden), aber vielleicht solltet ihr noch erwähnen, das es in der horizontalen zum Rand hin gedehnt wird.


    Bezüglich der 30% mehr Laufleitung bleibt noch die Frage, unter welchen Vorraussetzungen, also z.B. ob mit oder ohne Wifi. Denn in der 3+ soll ja ein sparsamerer WiFi Chipsatz stecken. Aber die Ersparnis wirkt sich natürlich nur aus, wenn ich WiFi auch nutze.

  • kleiner... das plastik des gehäuses einfach nur dünnwandiger.
    wirkt irgendwie unstabiler finde ich.
    mal schauen wenns paar mal runterfällt.


    der schließmechanismus vom gehäuse gefällt mir garnicht.
    ging bei den vörgängern wesentlich schöner zu öffnen.
    mit kalten fingern tut das öffnen bestimmt gut weh.


    meine ersten eindrücke...

  • Hat jemand zufällig schon eine günstige Quelle für die neue 3+ black gefunden?


    Hier kostet die ja überall 450€...ich habe gerade eben nicht schlecht gestaunt als ich mal beim amerikanischen amazon geschaut habe...dort kostet die neue 3+ black gerade mal 399$ (beim deutschen amazon gibt es sie noch nicht mal), bei einem Euro Dollar Kurs von aktuell 1.35 sind das dann gerade mal 295 €, da kommt man sich doch irgendwie ein wenig veräppelt vor, oder? Wieso ist die gopro in Europa so teuer?!


    Zu allem Überfluss ist in amerikanischen Gopro Foren dann auch noch die Rede von 25% Rabatt Codes für den offiziellen Gopro Shop :(


    Grüße,
    Piotre


  • Das ist doch aber immer so, dass du technische Dinge in den USA günstiger bekommst, jedenfalls scheinbar, denn du darst die Einfuhrsteuer nicht vergessen ;) Denkste dass es in den usa ein iphone für umgerechnet 600 oder 700€ gibt? Ne das gibts da so in USD....

  • Ja leider..nur da ist ja sogar der Preis in Dollar deutlich geringer als hier in Euro....in einem shop gibts die 3+ black inklusive der örtlichen tax sogar für 342$, das sind dann 253 € ...selbst wenn wir da mal 30 € Versand nach Europa, 19% Einfuhrumsatzsteuer und 5% Zoll drauf rechnen sind wir bei Pi mal Daumen bei 350 €.




    War mir nicht so klar, dass es da drüben so viel billiger ist. Naja hilft ja nix.


    Aber was ich besonders krass finde: neben den schon deutlich geringeren Grundpreisen geben diverse amerikansiche shops unmittelbar nach Erscheinungstermin direkt 20 bis 25% Rabatt.


    Ich warte wahrscheinlich einfach noch was ab...auch hier wird der Preis mit der Zeit runter gehen ;)



    In diesem Sinne eine gute Nacht,
    Piotre

  • erwarte aber nicht, dass es bei uns so schnell solche Rabatte gibt (gerade nicht vorm Weihnachtsgeschäft) - so was geht nur in den usa da sonst scheinbar gar keiner irgendwelche techn. Dinge kaufen würde ...

  • Ich bin bgeisterter Nutzer der Gopro 3 BE und habe gestern mit hoher Erwartung die +Version bekommen und natürlich sofort Aufnahmen gemacht. Ich war derart ernüchtert, dass ich die Cam sofort wieder an CamForpro zurück geschickt habe. Ich bin gespannt auf deren Urteil bzw. Prüfung und die Frage, habe ich ein Montagsmodell bekommen oder ist die + schlechter als die alte Version. Hier meine Ergebnisse:
    - Unschärfer und unausgewogeneres Bild als bei der alten BE - das Bild der alten ist ausgewogener, klarer, schärfer, der Weißabgleich erscheint besser
    - Stärkeres Bildrauschen
    - Lowlight: Kommt mit Verzögerung von etwa 3 Sekunden (da kann doch etwas nicht stimmen)
    - Superview: für mich sieht das zu künstlich aus und vor allem starke Unschärfen am Bildrand, dass kenne ich nur von Billigweitwinkeln
    - Ton: im Vergleich zur alten höheres Grundrauschen, nicht akzeptabel
    [/list]
    Was meint Ihr? Habe ich ein Montagsmodell? In den Videos auf Youtube z.B. konnte ich die Unschärfen bei Superview am Bildrand nicht sehen.Außerdem konnte man stets sehen, dass das Bild wirklich schärfer war, was mich allerdings schon gewundert hat, denn meine alte BE ist so scharf, was soll da noch gehen? Bin gespannt, was der Shop sagt. Hoffe ehrlich gesagt, dass es Montagsmodell ist. Falls nicht, kann ich nur dazu raten, die alte BE zu behalten, aber erst einmal das Ergebnis abwarten. Wenn ich meine Videos der + von gestern hochladen würde, würde man nur sagen "Um Gottes Willen!". Ich tue es nicht bis ich eine Rückmeldung vom Shop habe. Viele Grüße - Gunter

  • Ich kaufe mir heute Nachmittag bei CFP im Shop in Hannover eine 3+ BE. Ich habe bis jetzt allerdings nur die HD Hero 2. Kann also keine Vergleiche zur "alten" 3er BE machen. Werde bezüglich Bildquali berichten, außerdem teste ich den Akku in den verschiedenen Modi.
    Jemand nen Tip wo ich unkompliziert Rohdateien der GoPro hochladen kann, dann kann sich jeder selbst ein Bild von der Quali machen.


    Gruß Wombat

  • Daten hochladen, da gibt es mehrere Möglichkeiten:
    - Google Drive
    - Telekom bietet 10 GB kostenlosen Speicher
    - andere Onlineanbieter
    - sonst auch Youtube/Vimeo
    Bin mal auf Dein Ergebnis gespannt, wobei Du eben die alte hero3 BE nicht hast. Und etwas Besseres als die hatte ich noch nicht in den Händen, da ist auch nach einem 3/4 Jahr die begeisterung immer noch sehr gro0.

  • Ich bin bgeisterter Nutzer der Gopro 3 BE und habe gestern mit hoher Erwartung die +Version bekommen und
    Was meint Ihr? Habe ich ein Montagsmodell? Bin gespannt, was der Shop sagt.

    Also mit dem Shop soeben telefoniert. Einschätzung: liegt sehr wahrscheinlich ein Fehler vor, denn auch nach eigenen Tests war die neue + deutlich besser als die alte BE. Bin gespannt und warte es nun ab.

  • Ich habe leider keine 3BE, sondern bin mit der 3BE+ in die GoPro-Welt eingestiegen aber ich filme und fotografiere schon lange mit einer professionellen Nikon DSLR-Ausrüstung und ich finde die Ergebnisse mit der GoPro im Vergleich erstaunlich gut. Die Bilder sind scharf und detailreich und auch die Qualität der Videos haben mich ehrlich gesagt überrascht. Teilweise sind sie etwas kontrastarm, was sich aber bei der Bearbeitung später leicht korrigieren lässt. Die Farben werden auf meinem kalibrierten Monitor sehr gut wiedergegeben.


    Letzendlich ist die große digitale Kamera mit den hochwertigen Objektiven und dem großen 36MP Vollformatsensor nochmal eine ganz andere Hausnummer was Bildqualität, Rauchverhalten, Dynamikumfang usw. angeht aber in Relation zur geringen Größe und den Möglichkeiten der GoPro, sind die Ergebnisse die ich mit dem kleinen Ding bisher so erhalten habe, wirklich gut.


    Gruß
    Heiko