camforpro Goal Zero

Fotos mit GoPro?

  • Weil hier öfter gefragt wird, ob sich die GoPro auch zum Fotografieren eignet...

    Hier ein Vergleich des gleichen Motivs zur selben Zeit, selber Ort. Beide Bilder in Vollautomatik (Schnappschuss).

    NIKON Coolpix P100:


    und GoPro Hero 8


    Muss ehrlich sagen, bin von der Hero angenehm überrasch und von der Nikon doch etwas enttäuscht!

    Bis auf das, dass die Nikon ein wahnsinns Zoom hat, sehe ich jetzt im Moment keinen Vorteil, bei Schnappschüssen ("schnelles Foto").

    Klar, was Zoom oder Makro betrifft oder "arrangierten" Aufnahmen (z.b mit "Bokey" Effekt, Filter etc.) ist die Nikon ganz vorn. Aber wenn es um Schnappschüsse mit Automatik und ab Werk vor eingestellten Werten geht, ist imho die Hero besser.


    Also ja, die Hero ist durchaus bei guten Lichtverhältnissen gute Fotos zu machen.

  • Muss ehrlich sagen, bin von der Hero angenehm überrasch und von der Nikon doch etwas enttäuscht!

    Ich habe eine DSLR von Nikon ... und du musst nicht von deiner Kamera "enttäuscht" sein.

    Diese Kameras sind für einfache Hau-drauf-Fotos nicht gemacht ... will man die Möglichkeiten solcher Kameras nutzen, bedarf es einige Einarbeitungszeit ... aber zurück zum Thema ...

    Für Schnappschüsse sind die GoPros hervorragend geeignet. Wenn man dann noch in RAW fotografiert, kann man da sogar noch richtig was herausholen. Aber auch hier gilt für die Nachbearbeitung, dass Foto nicht zu scharf und nicht zu bunt schießen.