camforpro Goal Zero

Hilfe......Audio Eingang jetzt mit USB-C

  • Hallo Zusammen,

    bis vor kurzem war ich stolzer Besitzer eine GoPro HERO 3+. Ich bin Fluglehrer und habe diese Kamera oft im Flugzeug genutzt. Um den Funk aufzuzeichnen, habe ich ein spezielles Adapterkabel eingesetzt. Ein Foto davon habe ich an diese Nachricht angehängt.


    Nun bin ich stolzer Besitzer eine GoPro HERO 9 Black und verzweifele.... ;( Ich dachte, ich kann das alte Kabel weiterbenutzen - aber seit der 5er wurde ja nun an den Kameras ein USB-C-Stecker statt des Mini-USB eingesetzt. Da dachte ich mir, ich kaufe einfach einen Adapter. Aber einen Adapter für Mini USB auf USB-C finde ich nicht. 3 Stück von Amazon habe ich wieder zurückgeschickt. Der weibliche Gegenpart des USB-Mini passt nicht....:(


    Also wollte ich ein komplett neues Kabel kaufen. Das widerum gibt es nur in den USA für GoPro's ab der 5er Serie. Welcher amerikanische Versandhändler macht das schon - und was kostet mich das incl. Zoll.....viel zu aufwändig! Andere Lösungen mit kuriosen Steckervarianten finde ich auch im Netz - z. T. in Verbindung mit dem GoPro-Mikrofonadapter. Aber ob das funzt?


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies Problem nicht auch schon andere hatten. ich bin doch nicht der einzige, der den Mini-USB-Audio-Eingang genutzt hat - und nun plötzlich auf USB-C angewiesen ist.


    Adapterkabel für die HERO3+:



    Weiß jemand Rat? Ich fühle mich so, als hätte ich schon das ganze Internet leergegoogelt..... HILFE.....!:saint:


    LG Dirk

  • Meines Wissens ist seit der Hero8 nur noch ext. AUDIO mittels Audioadapter von GoPro bzw. MediaMod möglich - und nur noch damit! Keinerlei anderer Adapter oder ähnliches funktioniert - selbst wenn die Stecker passen.

    Der "alte" Audioadapter wäre aber nur noch sinnvoll, wenn man mehrere GoPros hätte mit USB C für Ext. Audio in.

    Ansonsten besser gleich den MediaMod für die 9er - mit aktuellem FW Update!


    GoPro Mikrofonadapter:

    https://www.amazon.de/GoPro-5-…pro+mi%2Caps%2C267&sr=8-3


    MediaMod für Hero9:

    https://www.amazon.de/Media-Mo…+hero9%2Caps%2C237&sr=8-1


    Ist aber mit GoPro Abo im Gopro Store günstiger!


    Die aktuelle FW ist dafür unbedingt erforderlich! Bitte informiere Dich vorher im SupportHUB, ob damit auch der Adapter funktioniert und nicht nur der MediaMod.

  • Danke Oliver! Ich habe den ganzen Abend weiter gegoogelt und bin zu dem gleichen Schluss gekommen. Deine Antwort hilft mir sehr - denn ich liege dann richtig! Danke dafür!


    Ich hab jetzt folgende Lösung: Habe über ebay einen amerikanischen Händler gefunden, der das Adapterkabel einzeln über den großen Teich schickt. In Europa gibt es das nicht einzeln.




    Die dreißig Euro werde ich verschmerzen, wenn es schiefgeht.


    Das Kabel funktioniert dann wirklich nur noch mit dem original GoPro Mikrofonadapter an der GoPro Hero 9 Black. Den bekomme ich ja ohne Risiko in Deutschland. Damit sollte das Problem hoffentlich gelöst sein.


    Allerdings warte ich jetzt erstmal 3 bis 4 Wochen auf das Kabel......:(


    Aber ich schicke mal ein Update.....


    Vielen Dank nochmal - LG Dirk

  • Den Mikrofonadapter gibt es von GoPro nicht mehr - ist also "Lagerware" beim Händler....

    Der "sollte" mit der 9er (Update FW 1.5!) funktionieren (funkt mit der 8er, nehme daher an, dass er auch mit der 9er funktioniert) - wird aber seitens GoPro nicht erwähnt - nur der MediaMod!

  • Hallo Oliver! Ja - das FW Update 1.5 muss installiert sein. Dann soll der Adapter funktionieren:


    Videoaktiv:

    Die neue Firmware v1.5 der Hero 9 Black soll aber nicht nur die Kompatibilität zur Fernbedienung herstellen und die Übertragung von Dateien zum Smartphone schneller machen. Mit ihr verspricht GoPro eine verbesserte „HyperSmooth 3.0“-Leistung so dass die Bildstabilisierung bei kalten Temperaturen besser werden soll. Verbesserung verspricht man zudem bei der GPS-Genauigkeit. Zudem gibt es einen Schieberegler für den Slo-Mo-Shortcut. Wenn man das Max Lens Mod aufgesetzt hat kann man nun dennoch mit Bildstabilisierung und dem weitesten Blickwinkel (SuperView) in ein Livestreaming gehen. Eine wichtige weitere Neuerung: Die Hero 9 unterstützt mit diesem Firmware-Update auch wieder den Pro 3,5-mm-Mikrofonadapter, so dass man für eine bessere Tonqualität nicht nur auf das Media Mod zurückgreifen kann, sondern nun wieder alle Mikrofone an die Actioncam anschließen kann.


    Das macht mir Mut :-) Ich bin mal gespannt, ob das alles klappt.


    BTW.....Du bist bestimmt nicht umsonst "Profi".... :-) Sag mal - welche Videonachbearbeitungssoftware empfiehlst Du dem "ambitionierten Anfänger"? :-)


    Was ein ambitionierter Anfänger ist: Ich möchte das Nachbearbeiten von Videos nicht zu meinem Haupthobby erklären, dass meine gesamte Zeit frisst. Aber - ich möchte schon ein paar schöne und beeindruckende Videos machen...... :-)