camforpro Goal Zero

Osmo Action, Video blaustichig und verwaschen

  • Hallo zusammen.

    Ich hatte mit meiner Osmo Action bis jetzt (5 Monate) eine riesen Freude. Alles funktionierte bestens.

    Jedoch die letzten 2 Videos, eines im Waldviertel, eines in Tulln a.d.Donau, waren blaustichig und verwaschen. Die Blätter der Bäume blaugrün, die Straßen blaugrau.

    Die Einstellungen sind alle auf Automatik. Ich filme mit 2,7k und 30fps. Gestern, ein sonniger Tag und so schlechte Bildqualität.

    Dachte am Anfang, daß dieses bläuliche Bild nur am Smartphone mit DJ Momo zu sehen ist wegen der starken Sonne. Aber ist ist im ganzen Film auch bei der Wiedergabe am PC.

    Ich habe einen Screenshot hier angehängt.

    An was könnte dieser negative Effekt liegen? Hat jemand vielleicht einen Tipp?

    Schade um die 2 Tage Filmen, kann die Aufnahmen nicht wirklich verwenden.

    Danke für Hinweise.

  • Hi Oliver

    Das mit dem Schnittprogramm ist schon klar. Nur möchte ich wenn möglich eine Korrektur mit dem Programm vermeiden. Hatte all die Monate keine Korrektur nötig, weil meine Osmo auf Automatik hervorragend funktionierte. Auf manuell stellen finde ich für meine Zwecke nicht so toll, weil ich viel im Fahren filme und durch die Wälder sehr starke Helligkeitsschwankungen sind.

    Also du meinst, es wird der Weisabgleich sein, der mir einen Streich gespielt hat?

    Der ISO Wert ist auf max 3200 und EV auf 0 eingestellt. Alles auf Automatik.

    Ich war von der Kamera schon verwöhnt, denn sie hat die Bildqualität bis zu den letzten 2 Videos immer perfekt hin bekommen. Werde die nächsten Tage noch einmal die Fahrt nach Tulln machen und ein wenig mit dem Weisabgleich herum probieren. Melde dann die neuen Ergebnisse.

    Danke vorerst. Stefan

  • Ist einen Versuch Wert - wenn Du den Weißabgleich manuell bedienst, siehst Du ja, ob sich was ändert.

    Wenn ja, ist es vermutlich ein SW-Fehler, wenn nein, könnte es schlimmstenfalls ein HW-Defekt sein.

    Aber Du solltest vorher einmal alles probieren und dann wenn nötig mit diesen Daten den Support konfrontieren.

    Je mehr Infos der bekommt, desto gezielter kann er agieren.

  • Lass uns gemeinsam darüber sinnieren was der Grund für so einen Blaustich sein könnte:


    Wenn es kein HW-Defekt ist, weil der dafür erforderliche Sensor, kaputt, verdeckt oder einfach nur schmutzig ist und auch kein SW-Defekt, weil schon Werksreset und manuelles Update gemacht wurde, kann es eigentlich nur noch eine Einstellungssache sein.

    Wann wird man versuchen den Blauanteil hervorzuheben? Wenn es mehr Rotanteil gibt - wie bei Kunstlicht, Restlicht, Nacht, Profl "Innenraum" o.ä.

    Weisabgleich manuell verändern ....