camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

CPU im Taskmanager 100%, Grafikkarte wird nicht verwendet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CPU im Taskmanager 100%, Grafikkarte wird nicht verwendet

      Hallo zusammen,
      ich habe hier einen Computer mit AMD A10 8770 CPU mit 4x3,5GHz, 8GB DDR5 Ram und Asus R7 Onboard Grafikkarte.
      Zum Schneiden von Videos möchte ich eigentlich Magix Video Deluxe 2019 verwenden.
      Jedoch habe ich das Problem, das sowie ich Videos in Magix lade die Prozessorauslastung im Taskmanager auf 100% hoch geht und alles extrem langsam und träge ist.
      Die Grafikkarte bleibt aber die gesamte Zeit auf ca. 10-20% der Auslastung.
      Installiert sind die aktuellsten Treiber und in Magix sind die Einstellungen auf Standard mit Hardwarebeschleunigung, welche aber beim Export der Videos nicht verwendet wird.
      Kann mir jemand sagen woran das liegt? Ist eine neue Grafikkarte vielleicht sinnvoll? Oder liegt das an irgendwelchen Einstellungen?

      Viele Grüße
      Norman
    • Magix-Forum ist ein guter Tipp. So wie ich das immer mitbekomme, favorisiert Magix aber eher Grafik von Nvidia Geforce ...
      Das Thema ist für mich auch nicht so durchsichtig. In meinem PC steckt eine Geforce GTX 1650, die auch nicht der Brüller ist, die ich aber bei den Programmeinstellungen/Anzeigeoptionen gewählt habe.

      Probier mal mit Proxys zu arbeiten. Das kannst du bei jedem Programmstart im Fenster einstellen, das sich zu Beginn öffnet.
      Und wenn du in das Forum gehst, dann kann es sein, dass die dir erzählen, dass das Thema schon 1000 x besprochen wurde. Die wollen auch immer genau wissen, was du fürn PC hast, Betriebssystem, letzter Windowsstand, Magix Version ... wenn nicht, ... na ja, wirst du schon merken.
      Höchst zufriedener Besitzer einer Osmo-Action (und einer Hero 4)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GoProjaner ()