camforpro Goal Zero

Hero6 Black Wasser dicht........

  • Hallo,


    Habe meine Hero zum ersten mal mit ins Wasser genommen...dachte sie ist dicht.....war nur ein paar Meter Schnorcheln
    Kamera abgestürzt und Wasser im Akku Fach....und es war alles gut verschlossen.....wie kann das sein....bin sehr verärgert und traurig.
    Alles oxidiert und Kamera geht nicht nicht mehr an....ist sie noch zu retten bzw reparabel....

  • Jetzt mal nicht lachen, aber von meinem Modellbauhobby weiß ich, dass nicht jede Elektronik gleich kaputtgeht, wenn sie ins Wasser fällt. Ich meine jetzt ungeschützt und mit Akku. Nach dem Trocknen hat die wieder funktioniert.


    Bei deiner Cam scheint ja sowieso alles zu spät zu sein, deshalb würde ich sie nochmal in Süßwasser/Leitungswasser schmeißen, bisschen hin und herschwenken oder gleich da öffnen, wo du Salzkristalle siehst. Wegspülen und nochmal ausgiebig trocknen lassen. Kann mir vorstellen, dass die Kristalle Leiterbahnen überbrücken, die nicht unbedingt zum Totalschaden führen müssen.
    Wenn da Luftblasen aufsteigen, ist das Ding garantiert undicht. Mal drauf achten wo die herkommen. Akku natürlich vorher rausnehmen.