camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

Laptop für 4K

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laptop für 4K

      Hallo euch :)

      Bin absoluter Neuling auf dem Gebiet der GoPro.
      Möchte mir in den nächsten Tagen gerne eine GoPro Hero 7 Black zulegen.
      Nun frage ich mich ob mit meinem Laptop 4k Videobearbeitung überhaupt ordentlich möglich ist.
      ISt nix besonderes:

      ASUS F756U
      Intel i5 6200U bis zu 2,8Ghz
      Geforce 920M
      4GB DDR3 RAM

      Was ich bisher weiss ist das es schon eher 16GB RAM sein sollten
      Habe 2x 8GB SAMSUNG DIMM-DDR4 2400MHz im Auge mit welchen ich auf 16GB ausfrüsten würde.

      Wäre das dann ok für 4K?


      Grüsse und danke im vorraus

      Michael
    • Hallo, NVIDIA Grafikkarten beherrschen erst ab der 1000er Generation die Wiedergabe von HEVC Videos (was bei 4k/60 der Fall ist).
      Anderenfalls müsstes du die Videos vorher mit einem Programm wie "Handbrake" in h.264 konvertieren.
      Wirklich glücklich wirst du mit deinem PC bei der Videobearbeitung allerdings nicht (auch nicht mit 16GB RAM).
      Für 4k/60fps braucht es leider schon sehr potente Hardware.
      Gruß Wombat
      Hero 2 --> Hero 3+ Black --> Hero 6 black --> Hero 7 black
    • Danke dir für die Antwort :)
      Wenn ich stattdessen auf 2k/60 oder 1080/60 gehe, würde die Hardware dafür ausreichen?
      Momentan kommt nämlich kein Wechsel in Frage...
      Bin wie gesagt noch Neuling auf dem Gebiet und mir geht es darum, Ausflüge, Urlaube, schnorcheln, alltägliche Erlebnisse,... mit der Familie festzuhalten, und daraus dann schöne Videos zusammenzuschneiden, das man später mal was zum ansehen hat.
      Zum bearbeiten wollte ich mir das Magix Video zulegen.
      Bisher immer nur alles mit der stinknormalen Handycam gefilmt.

      Und wollte noch fragen, lese immer wieder das die GoPro 7 Probleme mit der Hitzeentwicklung hat, fliege im Sommer mit der Family nach Ägypten, da hats dann gute 40 Grad.
      Kann ich da dann die GoPro vergessen bei solchen Temperaturen?

      Grüsse Michael
    • ich glaube deine hardware ist leider nicht für 4k geeignet, vielleicht maximal für 2k...

      mein system:
      i5-8250U (1,6 bis 3,4 Ghz, 4x Kerne)
      DDR4-2400 SDRAM 8GB
      GeForce MX1100 (2GB DDR3)
      SSD Festplatte

      das system läuft super für 2k, wenn ich videoproxys erstelle. bei 4k hat es mit der 7er auch noch per videoproxys bei kürzeren videos geklappt, aber bei der 8er überhaupt nicht mehr. ich habe mir jetzt mehr arbeitsspeicher gekauft, da der immer voll ausgelastet ist (hab den aber noch nicht eingebaut und das ergebnis getestet). das reine ansehen der clips ist kein problem, nur bei der videobearbeitung komme ich halt an die grenzen.

      ich will damit nur sagen, dass dein system schwächer ist als meins und ich bereits performance probleme habe... konzentriere dich lieber auf HD wenn du nichts verändern möchtest - es muss tatsächlich nicht immer 4k sein
      - Skaten, Fun-, Abenteuer- und Adrenalinsport -

      YouTube Channel: fu2k media
    • Hi danke für deine Info!
      Werde dann erstmal in HD aufnehmen. Wie gesagt wenn es mir Spaß macht etc dann werde ich evtl nächstes Jahr einen besseren Laptop holen. Bis dahin werde ich mit dem alten Laptop probieren.

      Weißt du ob die GoPro 7 bei über 40 Grad Außentemperatur wirklich nutzbar ist, weil ich so oft von Hitzeproblemen gehört hab


      Grüße Michael
    • erstmal eine persönliche traurige nachricht vorweg: meine 16GB RAM erweiterung auf insgesamt 24GB hat nichts gebracht, da jetzt die cpu am limit läuft und nicht mehr der arbeitsspeicher... also stehe ich vor ähnlichen problemen wie du, wenn ich in 4k produzieren möchte.

      die hitzeprobleme bekommst du eigentlich nur, wenn du daueraufnimmst z.b. 30-40min am stück und vorallem bei 4k. in hd scheint das die gopro nicht so dolle zu stressen, was irgendwie auch nachvollziehbar ist. ehrlich gesagt war ich aber auch noch nicht bei 40°C damit unterwegs. ich denke du aber trozdem, dass du dir keinen kopf machen musst - gerade wenn du "nur" in hd filmen wirst.
      - Skaten, Fun-, Abenteuer- und Adrenalinsport -

      YouTube Channel: fu2k media