camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

Max Bearbeitung am PC

  • Glaub es wird nicht einfach bei einem Programm das einige Möglichkeiten bietet.
    Einarbeitung ist das A und O
    ...auf die schnelle etwas zusammen schustern..nunja
    das muss jeder selber entscheiden.
    Ich würde ja einige Videos zur Bearbeitung auf Youtu anschauen....
    DaVinci, Magix Vegas Pro oder andere Produkte von Magix...
    Kosten nicht die Welt und sind echt super..


    Gruß

  • danke für Infos


    video delux von Magix kenne ich,,
    ich dachte nur, es gibt eine spezielle für 360 Grad Cameras die das zusammen schustern besser schaffen und weniger gut schaffen
    Kaufempfehlung von jemandem der ein Program bisher an der GoproFusion verwendete währe toll.


    die version fürs Handy sieht extrem simpel aus


    sowas aber für PC möcht ich, gerne auch etwas aufwändiger in den Möglichkeiten,, dennoch halb-wegs-simpel. :-)

  • noch immer nichts parktisches gefunden...
    Premiere ist mit den dofen Monats gebühren echt zu teuer, ichzahl da schon für Foto Lightroom monatliche Gebühren...



    Magix kanns nicht , denen ihr Suport meint auf die Frage "welche kann mit Gopro Max" Antwort " fragen sie bei Gopro "

  • denke auch,, für das hier das grösste Deutschsprachige Forum für Gopro ist,,
    ist wenig begeisterung vorhanden für die Max
    oder nur ich stell mich dof


    momentaner Workflow an hand Beispiel heute Morgen
    Testfilm 3Min 10
    mit Handyverbindung und er GoproAPP zuschnitt einer sequenz von 2min 50 => speichern
    Start 6.50 Uhr Vortschritt jetz um 8.20 61% :-)....




    Workflow wäre aber ( Vermutung)
    Gopro Film
    zuschnitt mit Gopro app speichern
    gewünschtes Sichtfeld mit App und 16:9 ausschnitt , speichern.= ZZ
    Gopro vorspann, und nachspann in App , speichern
    Film via Kabel oder SD oder Wlan auf Rechner
    Mit Gopro Quix auf rechner berarbeiten ,, oder mit Magix oder sonstwas bearbeiten.


    Richtiger workflow?
    Oder nach ZZ direkt in Quix oder Magix bearbeiten?

    was ist der richtige workflow..?

    Nach dem filmen ist noch keine Mp4 Datei auf der karte..



    ps : zz hat keine Bedeutung , dient nur als Beispiel