camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

Filmruckeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hoffe, hier bin ich jetzt richtig :)

      mein Name ist Stefan und ich komme aus dem schönen Rhein-Main Gebiet.
      Da ich die 50 schon ein wenig überschritten habe, bin ich ein bisschen , zumindest Kamaratechnisch, überfordert.
      Nun zu meinen Problem.
      Ich habe mir eine Gopro 7 black zugelegt und komme sogar nicht damit zurecht. Eingerichtet habe ich das kleine Teil ohne Probleme.
      Ich habe jetzt auf dem Rad mal gefilmt und den Film dann irgendwie über Bluetooth auf s IPad bekommen.
      Allerdings ruckelt der Film sehr und ich konnte nicht mal das Ganze auf dem iPad speichern, da zu wenig Speicherplatz.
      Mich würde es jetzt mal interessieren, ob das iPad mit solchen Sachen einfach überfordert ist, oder ob es was bringt die Auflösung zu ändern ?
      Habe das höchste eingestellt (4K/60)weil ich denke , daß so auch die besten Ergebnisse raus kommen.
      Sorry für den langen Text
      Danke schonmal für euer Feedback
      Stefan

      ich nochmal,
      was mir noch aufgefallen ist die kurze Batteriezeit von nur 30 Min.
      Ist das normal.
      Danke
      Stefan
    • Hai,
      habe jetzt mit 3 unterschiedlichen Einstellung gefilmt und das ruckeln ist weg
      1440P / 24 FPS
      1440P / 30 FPS
      1440P / 60 FPS
      Ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht, was davon die beste Einstellung ist, oder wie ich es weiter optimieren kann.
      Vllt. hat da von Euch noch einer Tipps.
      Macht jedenfalls jetzt richtig Spaß und deshalb gehe ich jetzt mal los und kaufe mir ein Überspiekabel .
      Sind hier noch mehr iPad Nutzer, oder haben hier die meisten einen Mac?
      Bis später
      Stefan
    • stefan99 schrieb:

      Hai,
      habe jetzt mit 3 unterschiedlichen Einstellung gefilmt und das ruckeln ist weg
      1440P / 24 FPS
      1440P / 30 FPS
      1440P / 60 FPS
      Ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht, was davon die beste Einstellung ist, oder wie ich es weiter optimieren kann.
      Vllt. hat da von Euch noch einer Tipps.
      Macht jedenfalls jetzt richtig Spaß und deshalb gehe ich jetzt mal los und kaufe mir ein Überspiekabel .
      Sind hier noch mehr iPad Nutzer, oder haben hier die meisten einen Mac?
      Bis später
      Stefan
      Moin, also von den FPS kommt's drauf an ob du eine Zeitlupe einbauen möchtest oder nicht, wobei man mit 60fps eig. immer ganz gut fährt und ggf. auch noch Reserven hat.

      Ich denke die meisten hier haben einen Windows Rechner und ein par (inkl. mir) einen Mac.
    • Danke für die schnelle Antwort .Da ich sowieso einen neuen Rechner brauche schwebt mir so etwas vor:

      apple.com/de/shop/buy-mac/imac…oost-bis-zu-4,6-ghz)-2tb#

      Allerdings von Amazon, da dort 300€ günstiger. Ein Freund sagte mir noch , dass es bei der bild und Videobearbeitung sinnvoll ist auf 16 GB aufzurüsten.
      Wäre das wirklich wesentlich besser ?
      Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet
      Stefan