camforpro OSMO Action inkl. gratis Akku

GO, GH, GX, GL...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GO, GH, GX, GL...

      Hallo,

      ich bin totaler Anfänger sowohl mit der GoPro als auch mit der Bild- und Filmbearbeitung und einen Film zusammengestellt habe ich auch noch nicht... :/

      In meinem letzten Tauchurlaub habe ich meine GoPro zum ersten Mal benutzt und auch schöne Fotos und Filme gemacht. Auf der GoPro und in der App auf meinem Tablet kann ich auch alle Filme sehen. Nun habe ich sie auf mein PC geladen und verschiedenen kann ich dort nicht abspielen... das sind jene deren Namen mit GX und GL anfängt.

      - Was heisst das?
      - Was habe ich da eingestellt?
      - Was muss ich machen um diese Fotos/Video bearbeiten zu können? Braucht man dazu ein spezielles Programm?

      Vielen Dank
      Lynn
    • Hallo Lynn,

      Wenn die Videodatei mit GX anfängt bedeutet das lediglich, das dort der HEVC Codec verwendet wurde, z.B wenn du in 4K/60fps gefilmt hast.

      Wenn du die nicht am PC abspielen kannst, kann es daran liegen das du dir diesen Codec installieren musst. Oder du benutzt einen anderen Player, der VLC Player wird gerne genommen und spielt eigentlich alles ab.

      Es kann aber auch sein das deine Hardware vom PC zu schwach ist. Der HEVC Codec ist sehr Ressourcen hungrig.

      Bei GL bin ich mir nicht so sicher, könnte ein Timewarp Video sein, da muss ich mal nach schauen, wenn ich wieder zuhause bin.
    • Hallo Lynn,
      wie die Cam die Bezeichnungen generiert, weiß ich auch nicht, aber die Endungen sind wichtig, nicht die Bezeichnungen. Du willst ".mp4"-Dateien haben. Ansonsten gips noch ".LRV"-Dateien. Das sind nochmal die selben Klips, aber winzig klein.
      Die GOPR... sind die eigentlichen Klips.

      Wenn du nix siehst, musst du dir einen vernünftigen Player installieren. Wenn du einen hast, der trotzdem nichts anzeigt, hilft evtl. eine Zuweisung für die Klips, indem du einen Rechtsklick auf die Datei machst und dann den entsprechenden Player zuweist.
      GL ist eine LRV-Datei.
      Und natürlich brauchst du ein Bildbearbeitungs- und Schnittprogramm.