camforpro Goal Zero

Hometrail MTB

  • Yo, schöne Strecke durch den Wald, die Stabi leistet gute Arbeit.
    Auf YouTube viele Artefakte durch das heavy Material, ich glaube, wenn Du in 4K filmst und exportierst, dann wird es evtl deutlich besser.


    Ciao Rob

    Moin, danke, hast du die Einstellung in Youtube fest auf 1080p eingestellt? 4K packt mein Mac leider nicht mehr, außer die Hyperlaps Aufnahmen, da geht's. Allerdings hatte ich es mit 2048x1024 gerendert, bei YouTube kam es dann als 1080 raus, evtl. muss ich da nochmal über meine Einstellungen in Final Cut schauen. Hab bisher leider noch nicht viel mit Final Cut gemacht, und habe es noch nicht sooo lang...
    Aufgenommen wurden die Hyperlapses in 4K und das Videomaterial mit 2.7K, vllt. liegt auch hier das Problem, da beim rendern der ''Originaldatei'' in Final Cut dann die besagten 2048x1024 angezeigt werden...

  • Moin, also FCP hatte mich diesmal beim Import nach einer Grundeinstellung gefragt, d.h. 2K oder 4K, 2.7K konnte ich nicht auswählen, daher hatte ich dann 2K gewählt, da mein Grundmaterial ja wie gesagt 2.7K und 4K hatte.
    Als Export habe ich dann Originaldatei gewählt und dort wurde mir 2048x1024 angezeigt.
    Der Video-Codec ist H.264.
    Ich habe nichts nachträglich bearbeitet, also kein Colorgrading und keine nachträgliche Stabilisierung, das ist alles komplett out of GoPro :)
    Was mir aber aufgefallen ist, dass durch die Hyperlapse Aufnahmen die normalen Fahrszenen etwas langsamer wirken, als sie tatsächlich waren. (war relativ hart am Limit unterwegs bei der Bullenhitze)


    Achja auf meinem Mac habe ich keine Artefakte...wer weiß was Youtube manchmal treibt...

    Mein I-Pad, da gucke ich meistens, schafft 1080 und am Fernseher kann ich 4K schauen.
    Evtl bringt es etwas, wenn Du in 4K exportierst, weil YouTube 4K respektvoller als HD behandelt.


    Ciao Rob

    Bringt es etwas 2.7K Material in 4K zu exportieren? Da muss ich dann mal schauen wie das in Final Cut funktioniert, muss mich echt mehr damit beschäftigen :D

  • Hab mir Dein Vid auf der 4K Glotze auf HD reingezogen- sieht sauber aus, dann liegt es wohl am I-Pad.
    Habe selbst n Test gemacht mit 4K filmen und exportieren, muss noch schauen wie das aussieht.


    Ciao Rob

    Schaust du die Videos am Ipad über Safari oder der Youtube App?
    Wenn ich das Video bei mir auf dem Mac schaue, habe ich auch die Artefakte (ganz schlimm am Anfang). Über Firefox sieht das deutlich besser aus.

  • Wenn ich auf die schnelle mir n Vid anschaue über IPad,dann folge ich dem Link und lande bei Safari. Da muss ich jedesmal Ton einschalten und die Auflösung hoch stellen- nervig.
    Schaue ich bewusst ein oder mehrere Vids an, dann gehe ich über die App, deutlich komfortabel und es geht hoch bis 1080- bei Safari nur bis 720.
    Über Computer schaue ich nix, wenn es richtig gut werden soll, dann am 4K Oled Pana- da meint man, dass man durch ein Fenster schaut.


    Ciao Rob