camforpro T-Housing High End Tauchgehäuse für GoPro

Remotecontrol GoPro + Datenauslesung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Remotecontrol GoPro + Datenauslesung

      Hallo zusammen,

      möchte gerne in regelmässigen abständen in einer Halle mit fix montierten GOPRO Kameras eine Maschine filmen.
      Ich denke im Moment an 4-5 Stück welche durch "Knopfdruck" die Videoaufnahmen beginnen. Dazu habe ich bereits Fernbedienungen zum starten der aufnahmen gesehen, jedoch bleibt dann noch die Frage offen, ob es ein "fixes Netzteil" für die Kameras gibt, damit ich nicht immer die Akkus tauschen muss. (Kameras würden in ca. 4 Meter höhe hängen)
      Auch würde ich es bevorzugen, wenn die Daten direkt auf einen Server oder ähnliches geschrieben werden, damit ich die SD Karte nicht jedesmal aus 4 Metern höhe händisch rausnehmen muss, um mir die Daten runter zu holen.


      Nachdem ich in diesem Bereich Einsteiger bin, freue ich mich über Anregungen + Erfahrungen bezüglich Kameratyp und benötigte zusätzliche Ausrüstung. ;)

      Danke schonmal und SG,
      Lukas
    • Hi Lukas,

      die Kameras mit Strom zu versorgen dürfte kein Problem sein. Du benötigst nur ein USB Netzteil und ein USB Kabel mit der entsprechender Länge pro Kamera, je nachdem wo du Steckdosen in der Halle hast.

      Die Daten direkt auf einen Server oder einer Cloud zu schreiben geht meines Wissens nach nicht, kannst sie also nur auf die SD Karte speichern. Aber du kannst ja dein Smartphone/Tablet mit der Gopro App verbinden und dir die Videos ganz bequem runter ziehen. Du müsstest also nicht dauernd die SD Karte ausbauen.

      Mich interessiert was du für eine Maschine filmen möchtest und wozu, bin halt ein neugieriger Mensch :) Außerdem könnte man dir auch Tips bezüglich der Kamera und des Zubehörs geben. Würdest du die Kamera auch zu anderen Zwecken nutzen oder geht es dir nur um diese spezielle Sache.

      Bedenken solltest du auf jeden Fall, das genügend Licht in der Halle vorhanden ist, ansonsten könntest du von der Qualität der Videos enttäuscht sein.

      Ich hoffe ich konnte dir erstmal weiter helfen.

      Gruß
      Tom
    • Hallo,

      danke mal für die Info bezüglich anspeisung via USB Stecker => ist sehr leicht realisierbar.

      Hier eine kurze Erklärung um was es geht.
      Die Kameras würden in einer Halle angebracht werden, welche auch als "Verkausraum" dient. Um die "Kundenvorstellung" der Produkte auf Videos festzuhalten (damit sich nicht anwesende bei der Vorführung auch ein Bild davon machen können), würde ich nun gerne mehrere Kameras in der Halle positionieren, welche per "Knopfdruck" die aufnahme starten und auch wieder beenden.

      Je Kamera würde ein ca 2 Minütiges Video entstehen. 4-5 - 2 Minutenvideos auf ein handy zu übertragen würde eventuell ganz schön lange dauern schätze ich mal. Wie sind da deine einschätzungen? Muss mich ja dann mit jeder Kamera einzeln verbinden.

      Muss es dazu die neueste und beste gopro sein? Von meiner Seite her kann ich sagen, dass ich keine 4k Videos benötige, da die Videos nicht im Kino ausgestrahlt werden :) , sondern nur dem Kunden erleichtern sollen sich ein Bild über die Maschine zu machen.


      Ich glaube du kannst dir jetzt ganz gut vorstellen um was es geht, sonst werde ich noch ein paar infos hinzufügen :)

      Danke,
      Lukas
    • Eine kleine Vorstellung habe ich nun :)

      Wie lange es dauert ein 2 minütiges Video aufs Handy zu übertragen, kann ich dir leider nicht sagen, da ich es noch nie gemacht habe. Kann es aber gerne mal morgen testen.

      Ich würde auch sagen, das du dafür nicht unbedingt die neueste Gopro sein muss. Und da du kein 4K benötigst, kannst du auch zu einer Hero 5 oder 6 greifen. Selbst mit einer Hero 4 könntest du dein Vorhaben umsetzen.

      Du könntest dir bei camforpro auch erstmal die Kameras leihen und testen, ob und wie du dein Vorhaben realisieren kannst. Und ob du auch zufrieden mit dem Resultat bist.