Kaufentscheidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufentscheidung

      Hallo zusammen,

      meine Frau und ich haben das Mountainbike für uns entdeckt. Da ich mein Handy zur Navigation am Lenker verbaut habe, bin ich grade am überlegen wie ich Videos und Fotos mache.
      Wenn man jetzt mal den Vorteil weg lässt, das man auch während der Fahrt Filme drehen kann, wie schlägt sich die Hero7 Black im Foto und Filmvergleich zu einem IPhone XS ? das wäre nämlich eine andere Überlegung von mir. Da wir noch recht frisch sind beim biken, haben wir recht wenig Erfahrung bzw. wissen wir nicht so recht welches Profil die Cam haben soll.

      Mit der GoPro stell ich mir das so vor. Cam an die Brust und bei interessanten Trails ein Video machen, gegebenenfalls bekommt meine Frau die GoPro auch mal in die Hand gedrückt um mal aus einem anderen Winkel zu filmen. Bei schöner Aussicht kommt die GoPro dann auch mal als Kamera zum Einsatz. Im Grunde bin ich auch nicht sicher wie leicht\schwer das Handling mit einem Brustgeschirr ist, denn die GoPro sollte man schon ohne viel gefummel ab und wieder dran gehen.

      Ne Idee was ich machen soll ? ?(
    • Hallo,

      ich kenn mich mit dem Iphone XS überhaupt nicht aus, von daher gehe ich auch nicht auf technische Details (Auflösung,FPS etc) ein. Was ich aber in einigen Vergleichsvideos gesehen habe, ist das die Bildstabilisierung der Hero 7 deutlich besser ist. Gerade beim Biken macht das eine Menge aus.

      Was die Bildqualität bei Videos angeht, nehmen sich beide nicht viel, bei Fotos und und bei wenig Licht wird das IPhone wohl etwas die Nase vorn haben.

      Den viel grö0eren Vorteil der Hero 7 (oder jede andere Actioncam) sehe ich einfach in der Praxis. Es gibt so viele Halterungen, das du viel flexibler bist und dadurch auch ganz andere Winkel beim Filmen bekommst. Du kannst sie z.B am Helm, am Handgelenk, am Lenker oder Rahmen etc. befestigen und so abwechslungsreichere Aufnahmen machen.

      Und das Handling ist so einfach und schnell, da du die Gopro an der jeweiligen Halterung immer nur mit einer Schraube befestigst. Bequemer geht es kaum, das wird mit einem Smartphone deutlich fummeliger.

      Dazu kommt auch noch die Robustheit, kann ja mal vorkommen das sie runter fällt und es würde mir sehr weh tun wenn es ein 1000€ Smartphone ist :D

      Also für mich, wäre bei dem was du vor hast, die Gopro die bessere Wahl. Ist aber nur meine Meinung ;)
    • Ich hab vor kurzem eine Quad Tour in der Wüste von Dubai gemacht...mit der Hero 7 an der Brust....Top wackelfreie Videos in 4k...dann Bilder aus den Videos extrahiert...die Bilder kurz bearbeitet...und ich kann sagen...die schauen echt super aus...

      hatte mein smartphone auch dabei aber da gab es nur Standbilder....

      Gruß
      Bilder
      • 20181102_170717 Kopie.jpg

        572,73 kB, 1.000×563, 24 mal angesehen
      GoPro Hero 7 Black Edition