Gopro HERO 7 black Lagzeitaufnahme?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gopro HERO 7 black Lagzeitaufnahme?

      Hallo,
      danke für die Aufnahme.

      Ich plane die Anschaffung einer Hero7 für langzeitaufnahmen in 4k/60fps.

      Es geht mir um tatsächlich 6h und mehr (je nach maximal großer kompatibler Speicherkarte und natürlich externer Stromversorgung).

      Hat jemand Erfahrungen, was ist mit den größten Karten an Filmlänge möglich?

      Habe erschrocken gelesen: die gopro überhitzt und taktet herunter...?!

      Danke herzlich, noch habe ich keine Hero7.

      Lutz
    • Hi Lutz,

      also bei meiner 64 GB Karte zeigt er mir bei 4k/60 ca. 1h15 Länge an, Je nach Einstellungen (Protune, Bildstabi etc) kann es etwas mehr oder weniger sein. Gopro selbst empfiehlt max. eine 256 GB Karte von Samsung, keine Ahnung ob die schnell genug für 4K ist. Wären also ca. 4 Stunden.

      Bei solch langen Aufnahmezeiten wie du sie vor hast, wird die Gopro bestimmt warm-heiß. Da du sicherlich eine externe Stromquelle verwendest, hast du mit dem Akku schonmal eine Hitzequelle weniger.

      Ich hab persönlich habe keine Erfahrungen mit langen Aufnahmezeiten und kann dir daher nicht sagen wie zuverlässig die 7er sich da schlägt.

      Darf man mal fragen, was du so lange aufnehmen möchtest?
    • Hallo TomseT und Goprojaner,
      danke schon mal herzlich.
      Ich plane meditative Landschaftsaufnahmen.
      Kann an dieser Stelle später gern mal die Ergebnisse verlinken.
      Ohne Akku bei offener Klappe soll auch die Lufzirkulation besser kühlen.
      Möglicherweise reicht für meine Amateurziele auch 1080p aus, muss ich probieren.
      Viele Grüße
      Lutz