camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

Videos im HEVC Format können nicht/schlecht bearbeitet werden.

  • Ich habe eine GoPro Hero 6 mit der ich verschieden Aufnahmen gemacht habe und festgestellt dass ich Videos im HEVC Format nur sehr bedingt bearbeiten kann.
    Ich habe die folgenden Videoschnitt Programme getestet (alle mit dem selben Ergebnis): Sony Vegas Pro 15, GoPro Quik, Movie Maker.
    Normale Videos lassen sich problemlos bearbeiten aber sobald das Video im HEVC Format aufgenommen wurde dann wird die GPU kein bisschen beansprucht und der Prozessor schießt auf 100% Auslastung und alles hängt.


    Mein System müsste das eigentlich locker ab können: (Microsoft Surface Book 2)
    Intel Core i7-8650U
    NVIDIA GeForce GTX-1060
    16GB RAM
    500GB SSD


    Kann man umstellen dass das Video von der GPU und nicht von der CPU bearbeitet wird?


    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, ihr seid meine letzte Hoffnung :|


    Mit freundlichen Grüßen Alex :D

  • Hallo


    ich verwende Magix Video mit dem HEVC Add-On und habe mir im Vorfeld Gedanken dazu gemacht, welches Format ich verwende. Soweit ich weiß ist Sony Vegas Pro im Grunde ein Magix Video Produkt inzwischen...


    Unterstützt Dein Prozessor (Kaby Lake Refresh) nicht sogar HVEC bzw. H.265 nativ?