GoPro HERO6 Black - Bildstabilisator fällt manchmal aus!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GoPro HERO6 Black - Bildstabilisator fällt manchmal aus!

      Hallo Zusammen,

      ich habe nun mehrmals in unregelmäßigen Abständen festgestellt, dass hin und wieder Aufnahmen dabei sind, in denen die Bildstabilisierung nicht aktiv war. Ich bin mir aber nicht sicher ob es auch an einer unbewusst getätigten Tastendruckkombination liegen könnte, wie z.B. länger auf den Aufnahmeknopf drücken, oder ähnliches.
      Finde ich ziemlich misslich, da schon eine Aufnehmesequenz dabei war, die ich gut hätte brauchen können :/
      Kennt jemand dieses Problem?
    • Mru62 schrieb:

      Woran erkennst du das der Stabilisator nicht aktiv war?
      Am sichten des Videomaterials, da habe ich Sequenzen, die nicht stabilisiert waren, sieht man deutlich, wenn ich mit dem Rad über Schotterpisten etc. fahre. Da wird einem auch erst mal klar, wie unglaublich gut dieser Stabilisator Erschütterungen/Vibrationen ausgleicht! Bei der darauffolgenden Sequenz ist wieder stabilisiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zeitenrad ()

    • Also ich bin im wahrsten Sinne des Wortes erschüttert: Gestern eine längere Radtour mitgeschnitten (GoPro HERO6 am Lenker montiert), alle insgesamt 66 Sequenzen waren zum ersten mal durchweg nicht stabilisiert, obwohl in der App die Stabi-Funktion blau markiert war und im Display das On/Off Symbol weiß markiert war (Filmeinstellung: 2.7K / 60 fps / Linear). Somit ist das komplette Filmmaterial für die Tonne. Heute Morgen habe ich ein paar Probeaufnahmen gemacht, wobei mir aufgefallen ist, dass das Bild im Display stabilisiert ist, solange nicht auf Aufnahme gedrückt wird, also die Cam im Vorschaumodus/Einstellungsmodus ist. drückte ich auf Aufnahme wurden alle von mir erzeugten Erschütterungen (bewusstes, leichtes bis mittleres verwackeln, zittern per Hand) nicht mehr stabilisiert und das typische leichte nachziehen bei abrupten Schwenks fand auch nicht statt, wie gesagt im Vorschaumodus klappte es wunderbar. Dann beim vierten, fünften mal probieren wurde plötzlich wieder stabilisiert, sowohl im Wide-, als auch im Linear-Modus. Das ganze gleicht also mittlerweile einem Lotteriespiel, worauf ich wirklich keine Lust habe. Was kann das nur sein?? Im Internet wird zu diesem Problem bis auf diesen Thread hier GoPro Hero 6 Blak Videoprobleme (evtl. Bildstabilisator?) nichts berichtet. Mit einschicken (bei Media-Markt gekauft) zögere ich noch sehr, da ich mir schon vorstellen kann, dass die Kamera nach zwei Wochen wieder eintrifft, mit dem Befund "Funktioniert alles einwandfrei".
    • camforpro schrieb:

      Das Problem ist uns auch nicht bekannt. Ist das neuste Update auf der Kamera? Wenn nicht, wäre das ein Versuch. Ansonsten wirklich tauschen!
      Klar, Update hab ich am ersten Tag gleich aufgespielt, hab gerade die GoPro in die Verpackung gesteckt, geht Morgen zurück zum Media-Markt. Hab vorhin nochmal die Kamera eingeschaltet (also gleich auf Aufnahme Start gedrückt) Video war wieder nicht stabilisiert! Aufnahme gestoppt und daraufhin die Kamera rechts eingeschaltet, Vorschaubild war wieder stabilisiert, dann auf Aufnahmetaste wieder gedrückt - Stabilisator griff dann auch wieder ein. Diese Vorgänge habe ich nun mehrmals beobachtet, ist aber nicht berechenbar, wenn der nächste Ausfall kommt.