GoPro Hero 6 vs Hero 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GoPro Hero 6 vs Hero 5

      Hey Leute!

      Zuerst entschuldige ich mich für den Thread, solche liest ihr bestimmt häufiger!
      Hab kein passenderes Topic gefunden, desswegen bin ich jetzt hier!.

      Wie man schon unschwer dem Titel entnehmen kann, würde ich gerne eure Einschätzung wissen!

      Ich würde mir gerne eine GoPro anschaffen. Da ich von dem Release der 6er erfahren habe, wollte ich mir diese auch kaufen.... bis ich mich auf YouTube bisschen umgeschaut habe!
      50% redet sie dermaßen schlecht und 50% loben sie in den Himmel.
      Deshalb brauche ich eure kompetente Hilfe. Am besten von jemanden, der beide Cams schon benutzt hat.

      Ich würde damit hauptsächlich Aufnahmen von meinem Motorrad machen.
      Wie ist die Videoqualität im vergleich? Der Ton ist mir auch sehr wichtig, dazu findet man im Netz sehr wenig!

      Würdet ihr mir die 6er ohne schlechtes Bauchgefühl empfehlen? Oder reicht es aus, wenn ich zur 5er greife?

      Greetz Marv
    • Moin, also zunächst mal zu den YouTube Video's zum Release der Hero 6... das ist bei fast allen neuen Produkten so (Hater gibt's überall, und scheinbar haben sich das manche zum Hobby gemacht) Zunächst muss man sagen, BEIDE CAM'S funktionieren hervorragend.
      Die Schärfe beider ist sehr sehr ähnlich.
      Durch den neuen Chip der Hero 6 ist meiner Meinung nach aber, die Bildqualität (Farbe, Kontraste usw.) schöner. Verbessert wurde ebenso die Touch Funktion des Display's und die allgemeine Geschwindigkeit und Ladezeiten.
      Dann funktioniert die Stabilisierung der Hero 6 um einiges besser, wobei auch die der 5er absolut brauchbar ist.
      Dann gibt es natürlich noch einige Neuerungen in Sachen fps (Files per Second), besonders wichtig wenn du extreme Slow-motions in der Auflösung 1080p aufnehmen möchtest. (FullHD)
      Audio Qualität unterscheiden sie sich auch etwas, aber hier sollte man ganz klar sagen, wenn du extremen Wert auf ultraklare Audio Aufnahmen Wert legst, kommst du um ein externes Mikrofon nicht drum rum. Aber durch die vielen Einstellmöglichkeiten ist die Audio Qualität für eine ''Action Cam'' wirklich ok.
      Ich hatte die 5er und habe nun auf die 6er gewechselt und bereue es auf keinen Fall :)
      Im Endeffekt solltest du dir überlegen wie oft du sie nutzen möchtest, da der Preisunterschied nach der letzten Anpassung schon enorm ist.
      Empfehlen kann ich definitiv beide GoPro's :)

      Anbei noch ein par Testvideos von mir, leider hatte ich die 5er nicht mehr als ich meine 6er gekauft habe.

      Erstmal Hero 5 Black Test's




      Und dieser hier von der Hero 6 Black





      Diese Funktion ist auch sehr interessant wenn du gerne Fotos machst :)

    • Ich habe mal meinen eigenen Vergleich damit gemacht, da je jeder auf andere Sachen Wert legt.
      Ich ich muss gleich sagen, jeder dem ich das gezeigt habe meinte das die Farbqualität der 5er viel besser ist als bei der 6er.
      Ich denke, dass die 5er schönere Aufnahmen machte aber die 6er "echterere" Farben zeigt.
      Beim Ton hört man eindeutig einen Unterschied.

      Hier mein Video ohne Farbbearbeitung.
      Youtube,
      bit.ly/Leotv