camforpro Goal Zero

Günstigste Lösung um Videos von Hero 4 zu speichern

  • Servus zusammen


    Ich verreise am 15.2. für 4,5 Monate nach Australien und werde ziemlich viel in Nationalparks unterwegs sein. Ich brauche eine Möglichkeit, möglichst kostengünstig meine Filme (hero4 silver) und Fotos (Canon S120) zu speichern. Will mir keine 15 64GB-Karten kaufen.


    Ich wollte zuerst keinen Laptop mitnehmen. Festplatten mit automatischer SD-Kartenspeicherung wären meine erste Idee gewesen, dies hatte aber irgendwie alles einen Haken.


    Neige jetzt doch zu einer Notebook + Externe Festplatte-Lösung.
    Bin gerade auf folgendes Angebot gestossen: Acer One 10 für 159,-


    Da nur ingsgesamt 32 GB Festplatte verbaut sind, dachte ich zuerst gopro an einen usb-Eingang, Festplatte an anderen, und filme direkt auf festplatte ziehen,
    hat aber nur USB 2.0
    und vor allem nur 1 x USB
    hdmi bei Notebook ist vermutlich nur für Bildausgabe oder kann ich darüber von meiner Cam meine Filme auf die Festplatte spielen? Oder brauche ich doch 2 x USB?


    Gibt es vielleicht einen ähnlich günstigen Laptop bzw. Notebook (ist da Unterschied?) o.ä., mit dem es funktionieren würde? Ausser zum Speichern würde ich es noch etwas zum Surfen auf der Reise nutzen, mehr braucht es nicht können.


    Gäbe es für 350,- bis 400,- Euro wieder einen Laptop, der mindestens, aber besser mehr als 1 TB Festplatte hat und mit dem evtl. schon Foto-bzw. Videobearbeitung möglich wäre, würde ich auch nochmal ins Überlegen kommen. Aber das ist ja wohl vermutlich eher utopisch!


    Beste Grüsse
    Peter

  • Habe die Idee mit dem Acer verworfen, weil das wohl zu langsam ist mit USB 2.0.
    In Hauruckaktion habe ich jetzt folgendes Notebook erstanden: Aktion 229 Franken sind ungefähr 210 Euro:


    Lenovo
    V110-15IAP (15.60", WXGA, Intel Celeron N3350, 4GB, SSD mit 128GB)

    https://www.digitec.ch/de/s1/p…-4gb-ssd-notebook-5967297
    darunter findet man noch nähere Details, falls man noch auf diese Seite kommt, da nur noch wenige Notebooks zu vergeben waren.

    Sollte funktionieren, oder?



    Dazu hole ich mir jetzt noch eine externe 2 TB-Festplatte. Welche kommt dafür in Frage? Habe eben gesehen, dass z.B. die


    WDElements Portable 2TB NTFS-formatiert ist. Die Hero 4 hat ja ExFat, funktioniert das trotzdem?





    Beste Grüsse
    Peter