camforpro GoPro HERO8 Black & GoPro MAX

Synchronität im WVGA 120 fps Modus auch bei euch fehlerhaft?

  • Hallo beisammen,


    habe mir 2 Hero2 mit Stereogehäuse zugelegt und erste Testaufnahmen gemacht. Firmware ist ganz aktuell, ich hab sie gestern heruntergeladen. Funzt alles super, bis auf den WVGA 120 fps Modus. Das starten der Aufnahme mit dem Auslöseknopf oben am Stereogehäuse scheint normal zu funktionieren, die beide roten LEDs an den Hero2 Kameras leuchten auf und die Sekunden im Display fangen an zu zählen. Aber beim stoppen der Aufnahme gehen nicht beide roten LEDs aus sondern nur die der rechten kamera. Die linke Kamera blinkt weiter rot und nimmt auch weiter auf. Die linke Kamera läßt sich dann mit einem langen Druck auf den Powerknopf normal ausschalten. Die rechte Kamera nicht. Diese muß ich aus dem Gehäuse nehmen und die Batterie kurz rausnehmen und wieder reintun. Ebenso bei der linken Kamera um sie danach wieder normal einschalten zu können.


    Ist das bei euch auch so?


    Stephan

    Live 3D Shows
    www.schulz-3d.de


    3D-Foto: RBT 3D D5 (basiernd auf 2x Nikon P6000), UK Germany Unterwassergehäuse, Canon 500D, Fuji Finepix Real 3D W3
    3D-Video: Panasonic Z10000, JVC GS-TD1, 2x GoPro Hero2 (3D)


    3D-Präsentation/Projektion: 2x Panasonic PT DZ 6700 Hochleistungsbeamer


    Präsentationssoftware: www.mobjects.com

  • der WVGA 120 FPS Modus bedeutet: Auflösung bei beiden Kameras auf WVGA einstellen (848*480 pixel) und 120 Bilder pro Sekunde. Schau mal im PDF Hero2 Benutzerhandbuch nach auf Seite 19:


    http://www.camforpro.com/files…sermanual_ger-2939748.pdf


    Diese Einstellung ist für Extreme Zeitlupe interessant.


    Stephan

    Live 3D Shows
    www.schulz-3d.de


    3D-Foto: RBT 3D D5 (basiernd auf 2x Nikon P6000), UK Germany Unterwassergehäuse, Canon 500D, Fuji Finepix Real 3D W3
    3D-Video: Panasonic Z10000, JVC GS-TD1, 2x GoPro Hero2 (3D)


    3D-Präsentation/Projektion: 2x Panasonic PT DZ 6700 Hochleistungsbeamer


    Präsentationssoftware: www.mobjects.com

  • bei 3D braucht man immer 2 und die beiden gopros müssen im selben modus laufen.


    wenn du normal in 2D filmen willst geht der 120 Frame per second modus problemlos. auch bei meinen beiden Hero2s, wenn ich sie einzeln betreibe. aber wenn die orange synchronisationselektronik hinten dransteckt dann gehts halt nicht so richtig.


    also: wer 2 hero 2 hat inkl. der orangen synch-elektronik: einfach mal ausprobieren.


    danke!


    stephan

    Live 3D Shows
    www.schulz-3d.de


    3D-Foto: RBT 3D D5 (basiernd auf 2x Nikon P6000), UK Germany Unterwassergehäuse, Canon 500D, Fuji Finepix Real 3D W3
    3D-Video: Panasonic Z10000, JVC GS-TD1, 2x GoPro Hero2 (3D)


    3D-Präsentation/Projektion: 2x Panasonic PT DZ 6700 Hochleistungsbeamer


    Präsentationssoftware: www.mobjects.com