camforpro T-Housing High End Tauchgehäuse für GoPro

Speicherkartenproblem GoPro3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Speicherkartenproblem GoPro3

      Hallo Zusammen,

      bin absoluter Neuling im Gopro Filmchen tun, und habe DIREKT ein Problem ...

      Vielleicht kann mir ja hier ein go "PRO" mit Hilfe dienen ...

      kurz umrissen: Cam: gopro 3 silver

      Speicherkarte: samsung sdhx 64gb

      habe ein paar fotos und ein paar filmsequenzen aufgespielt und konnte diese auch im mediplay von ms schön ansehen ... bestens ...

      diese habe ich dann per pc zum platzfreimachen wieder gelöscht ...

      habe dann im Urlaub fleissigst geknipst und gefilmt ... das display und sie fernbedienung zeigten auch brav das die cam aufnahm und der speicherplatz wurde auch weniger wurde in form von restzeit bzw. restlich verbleibende pic anzahl...

      zum entsetzen stellte ich dann später am pc nach dem einlegen der speicherkarte fest das dieser die speicherkarte nicht erkennt und diese erst formatieren soll ...

      alle urlaubserinnerungen wären ja nu futsch ?!?!?!

      mache ich ein pic sagt die cam aber brav das jetzt weniger speicher über bleibt ... also muss ja irgendwas gespeichert sein !!!

      nur ... wie komm ich da nur dran ... formatieren hieße für mich doch eigentlich löschen aller Dateien ?!?!?

      echt klasse wenn mir hier jemand helfen könnt´ ...

      Danke vorab dafür und gruesse ins forum von einem Newbie
    • Hast du Autoplay an?

      Also am PC die Option das Medien beim Einlegen sofort geöffnet werden...

      Ggf. die Option mit xpAntiySpy deaktivieren und manuell den Datenträger anwählen…….

      Allerdings habe ich wenn dein Problem auftritt die Möglichkeit zu wählen ob ich formatieren oder den Datenträger „so“ öffnen möchte… (ohne das Daten verloren gehen)..
      Black 02/13 HD3.03.02.39 2x Transcend 32GB SHDC Class 10 // 2x Transcend 8GB SHDC Class 10 = NoProblems
      Akku´s Wasabi 1200mAh, AkkuKing 1050mAh, DSTE 1300mAh, GoPro 1050mAh, OEM 1050mAh, Patona 1050mAh
    • Gopro3 SD Problem

      Hallo und danke für die rasche Antwort ...

      Autoplay in Form von ... sd karte rein ... diese wird gestartet geht aber kommt dann mit der Meldung ... siehe Anhang ...

      habe mehrfach versucht den Datenträger DIREKT anzusprechen ...

      leider kommt immer die Meldung das ich diesen formatiern soll ???

      weiß echt nimmer weiter

      Danke fürs helfen
    • Anderen PC versucht?

      Ansonsten mal dieses Tool versuchen und die Video/Bilder so retten…Setzt voraus dass dein PC Wifi hat und du ihn mit der Hero 3 verbindest…

      Über den Reiter SD Card kommst du an die Dateien auf deiner Karte…
      Black 02/13 HD3.03.02.39 2x Transcend 32GB SHDC Class 10 // 2x Transcend 8GB SHDC Class 10 = NoProblems
      Akku´s Wasabi 1200mAh, AkkuKing 1050mAh, DSTE 1300mAh, GoPro 1050mAh, OEM 1050mAh, Patona 1050mAh
    • Hierbei könnte es sich jedoch eher um ein Problem mit einer defekten Speicherkarte handeln, Surfista. Wie ich aber bereits hier schon erwähnt habe, würde es mich (und vermutlich auch einige andere) sehr interessieren, was für Probleme und Erkenntnisse du mit deiner Hero3 genau hast, trotz dem neusten Firmware-Update. Den dein lediglich permanentes Jammern darüber, dass deine Kamera ein Fehlkauf war, bringt schlussendlich dir und uns anderen nicht viel. Das hier ist ein Forum, bei dem gerne Hilfestellungen gegeben und Tipps und Tricks verraten werden. Also nutze es doch auch dafür! Danke dir!
      GoPro Hero4 Silver Edition (zuvor Hero3 Black Edition / Hero2 / Hero HD)
      Kaufdatum: Oktober 2014
      Firmware: v03.00.00
      Lexar 633x Micro-SDHC 32GB UHS-I U1
      Probleme: Keine :thumbup:
    • Rochus schrieb:

      Hierbei könnte es sich jedoch eher um ein Problem mit einer defekten Speicherkarte handeln, Surfista. Wie ich aber bereits hier schon erwähnt habe, würde es mich (und vermutlich auch einige andere) sehr interessieren, was für Probleme und Erkenntnisse du mit deiner Hero3 genau hast, trotz dem neusten Firmware-Update. Den dein lediglich permanentes Jammern darüber, dass deine Kamera ein Fehlkauf war, bringt schlussendlich dir und uns anderen nicht viel. Das hier ist ein Forum, bei dem gerne Hilfestellungen gegeben und Tipps und Tricks verraten werden. Also nutze es doch auch dafür! Danke dir!
      Bäm du bringst es auf den Punkt...

      Ich hab hier Smartphones liegen die weitaus mehr Probleme bereiten... und die weitaus mehr kosten als ne GoPro....

      Davon ab nervt sein Gejammer übelst....

      Und lösungsbringende Beitrage bringst du/er gleich null ….

      Surfista, es nervt dich zu lesen….
      Black 02/13 HD3.03.02.39 2x Transcend 32GB SHDC Class 10 // 2x Transcend 8GB SHDC Class 10 = NoProblems
      Akku´s Wasabi 1200mAh, AkkuKing 1050mAh, DSTE 1300mAh, GoPro 1050mAh, OEM 1050mAh, Patona 1050mAh

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honeyballs ()

    • alles eine formatierungsfrage ?? Speicherkartenprobleme

      Ich habe nun schon einige der bekannten (meiner Meinung nach selbst produzierten) Karten"Probleme" mit meiner HD3-BE gehabt, konnte bisher aber fast alle lösen....und künstlich herbeiführen. 8-)

      Gopro HD3-BE neueste Firmware (-.-.39__23.April2013), Karte Sandisk Micro SDXC class 10 (die Karte die soviel Probleme machen soll).
      Müsste aber, wenn der gleiche Fehlerprozess vorausgesetzt wird, auch bei anderen Karten funktionieren.


      1. Daten über die Gopro direkt importieren, (USB -auch wenns etwas länger dauert)
      2. Files NIE über den Rechner von der Karte löschen.
      3. Formatierung über "SDFormatter", dann hat die Karte, bzw. das Volume auch einen Namen.
      4. Die Karte danach nicht wie von Gopro empfohlen, mit dem Delete Vorgang noch einmal formatieren.
      Wird die Karte danach von der Gopro erkannt, ist sie auch richtig formatiert.

      5. Damit auch alles Andere funktioniert, den Firmware Updateprozess nicht über Javartemplate, sondern direkt durch aufspielen der entzippten UpdateDaten ins Rootverzeichnis oberste Ebene der Karte vornehmen.(TIP VON GOPRO SUPPORT)

      Ob dies nun wirklich die Lösung ist ? Ist nur meine bescheidene Meinung. Bei mir hats geholfen.... :thumbup:

      Grüsse
      Rolf
    • Seit dem letzen Update (HD3.03.02.39) hab ich auch ein Formatierungsproblem:

      Wenn ich die Karte (Sandisk 64GB - richtig, mit der alle andern ein Problem haben) in der HD3-BE formatiere kann sie mein Mac nicht lesen.

      Lösung:
      Karte auf dem Mac (Festplatendienstprogramm) als "ExFat" formatieren. und ja nicht mehr auf der GoPro!
      --> Die Bilder ab der Karte einfach am Mac in den Papierkorb schmeissen und diesen dann leeren.

      (Die Bilder lese ich über einen Kartenleser aus)
      Wer meine Bastlereien nachmacht, macht es auf eigenes Risiko

      2x Hero3-BE; 1x Hero3+-BE; 4x SanDisk Ultra UHS-I 64GB SDXC Class 10; 3x SanDisk Extreme UHS-I 64GB SDXC Class 10; 2x SanDisk 128GB microSDXC Ultra Class 10 UHS-I, 1x SanDisk Extreme+ UHS-I 32GB SDXC Class 10
      1x AC Battery Eliminator for Hero 3 and 3+, 1x LongShot for GoPro, 1x LTTL
    • Hallo,
      da ich genau dieses Problem auch habe, hole ich diesen Thread mal wieder nach oben. Wenn die Karte in der GoPro formatiert wurde, kann ich die Karten am PC nicht mehr lesen. Beim Einstecken in den PC kommt die Meldung : "Sie müssen den Datenträger erst formatieren, bevor er verwendet werden kann". Das GoPro-Display zeigt aber die vorhandenen Dateien an.

      Wichtig! Auf keinen Fall formatieren, denn dann sind die Dateien wirklich weg. Ich habe herausgefunden, dass mein Samsung-Handy die Speicherkarte noch lesen kann. Somit kann ich meine Dateien zumindest retten. Eine saubere Lösung ist das aber auch nicht. Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee?

      Gruß Nils
    • Guten Abend,

      bin gerade in Colorado im Skiurlaub.

      Ich war bis heute fleissig am Filmen mit meiner Hero3 BE + SanDisk microSDXC Ultra Class 10 64 GB .

      Leider trat heute zum ersten Mal das Problem auf, dass die Karte nicht mehr erkannt wurde. Die Hero3 zeigt NO SD an. Auch vom Pc und einer anderen Kamera wird die Karte nicht erkannt. Es wird immer angezeigt man solle die Karte formatieren, was ich aber nicht tun will, da auf der Karte die Videos von den letzten 5 Tagen sind.

      Kann ich die Videos noch irgendwie retten ? Waere sehr schade wenn die ganze Filmere umsonst gewesen waere :cursing:



      MFG majestic