camforpro Goal Zero

30Pin Bus Connector

  • hallo zusammen,


    es geht um den 30pin bus connector der hero. für ein projekt möchte ich mehere kameras (Hero 1,2 und 3) über eine lange distanz +/- 25m
    mit strom versorgen (5V USB), ein und ausschalten + auslösen (mit kontroll led) sowie ein video composite signal als kontrollbild via einem kabel verlegen.


    das alles liegt wohl am 30pin bus connector an . materialbesorgung , löten und co. sind nicht das problem . das problem ist die exakte pin belegung.
    ich habe schon verschiedene varianten im netzt gefunden. mal braucht man ein 24LC512 EEPROM für das videosignal oder einen 75ohm wiederstand oder es muß etwas "gegen masse gezogen werden" da bin ich als nicht elektroniker razz fazz mit meinem latein am ende. möchte auch ungerne die kameras als testgerät für die richtige belegung nutzen. hat jemand evtl. die lösung ? quasi eine "kinderzeichnung" der belegung für einen elektronik legastheniker. :'(
    gibt es unterschiede in der belegung des bus connctor der hero 1 , 2 und 3 für die o.g. positionen ?


    ich sage schon mal danke für die hilfe .

  • hi steffen,
    das ist die belegungsliste und schaltplan für den 30pin bus connector der gopro hero 2. ob er auch für die hero 1 oder 3 gilt weiß ich nicht.
    hilft das schon weiter ?
    gruß
    sigi


    PinFunction


    • GND
    • R video out – component Pb/Cb or composite (composite video out
      activated by grounding ID3 and ID4, component video out activate by
      grounding ID2 – only valid for old firmwares, current versions require
      eeprom).
    • G video out – component Y
    • B video out – component Pr/Cr
    • USB +5V power
    • as above
    • USB Data+
    • USB Data-
    • GND
    • Audio out Right
    • Audio out Left
    • Pwr/Mode button (tie to ground to activate)
    • Playback mode button (tie to ground to activate)
    • Audio in Right
    • Audio in Left
    • IR input
    • Trig digital output
    • GND (?)
    • ID1 digital input
    • ID2 digital input
    • ID3 digital input
    • ID4 digital input
    • Adapter output – power output for external equipment (follows internal battery power).
    • as above, but only powered when camera is on
    • VBat+ external power input ?
    • as above
    • GND
    • DATA interface I2C
    • CLK interface I2C
    • GND
  • Entschuldigung ich habe mich falsch ausgedrückt ich habe leider keinerlei Erfahrung mit Videotechnik, wollte dir bei Allgemeinen Fachwissen Fragen helfen
    Ich werde dir trotzdem mal die mir geläufigen dinge erläutern


    PIN 5 und 6 USB-typische 5V Stromversorgung


    PIN 1, 9, 18, 27, 30 bezeichnen das angesprochene "gegen masse ziehen" GnD ist die Abkürzung für Ground also Erde es bezeichnet den Potentialausgleich Du würdest es am Beispiel einer Batterie als Minus-Pol ansehen Das Massekabel verbindest du also mit einem Pin und brückat die anderen also verbindest ALLE miteinander


    PIN 7,8, 14, 15 kannst du freilassen, da du für ein Kontrollbild wohl weser Tonübertragung noch ein Mikrofonsignal brauchst


    PIN 16 bezeichnet ein Infrarot-Signal was meines Erachtens nach die GoPro überhaupt nicht hat?! Belehrt mich eines Besseren aber ich würde es ebenfalls freilassen.


    PIN 23, 24 bleiben frei, da du ja keine BacPacs mit Strom versorgen möchtest


    PIN 7, 8 bleiben frei da du die USb Datenstrecke nicht brauchst nur dessen Stromversorgung


    PIN 12 verbindest du mit einem Taster (Schließer). das andere Ende des Schalters verbindesdt du mit Masse. Somit hast du dein Power bzw. Mode Knopf


    PIN 13 verhält sich wie PIN 12 nur eben zum Auslösen (Wiedergabemodus sollte ja wohl auslösen sein)


    PIN 17 hat laut Google komische unbrauchbare funkktionen also freilassen


    Bleiben PIN 2, 3, 4, 19, 20, 21, 22, 25, 26, 28, 29


    PIN 2, 3, 4 geben das Video-Signal in RGB also rot, grün, blau heraus. Diese wirst du brauchen um Sie auf dein Kontrollbildschirm zu geben also zieh dir ein Datenblatt für VGA oder was auch immer du haben willst


    PIN 25, 26 sind wohl als weitere Stromzufuhr gedacht, diese hast du aber durch die 5V an PIN 5 und 6 gelöst


    PIN 28 und 29 sind für die 12C Schnittstelle (Serieller Datenbus) durch Google erfuhr ich, dass es sich um den AudioCodec und einen Videosensor? Handelt ich habe aber keine Ahnung wofür diese in der GoPro Anwendung finden.


    Bleibem die ID Eingäne (19-22) damit weiß ich leider überhaupt ichts anzufangen und weiß auch nicht ob sie für deine Videoübertragung von Nöten sind.


    Ich glaube nicht, dass sich die PIN Belegung unterscheidet. Der 30 Pin Bus ist wohl ein etwas unüblicher Stecker, welche aber trotzdem standatisiert sein sollte. es madht keinen Sinn die Belegung zu ändern aus Seiten von GoPro höchstens etwas für das Wifi Signal welches wohl nur über das Menü steuerbar sein wird , viel mehr macht der Knopf ja nicht Außerdem verwender Apple mit seinem Dock Connector ja dasselbe System zumindes laut ein paar Beiträgen in diesem Forum habe es selbst nicht getesten, da meine Apple Kabel alle solce Einrast dinger haben


    Dadurch das Apple das gleiche System hat könntest du vielleicht so ein (fast) fertiges Kabel ergattern? Vielleicht gint es ja sowas wäre eien enorme Zeiterspanis für dich


    Ich übernehme für meine Angaben keine Gewähr aber hoffe sehr das sich der Zeitaufwand für dich etwas lohnen wird und es dir weiterhilft :D

  • hi steffen,
    erstmal vielen , vielen dank für die ausführliche antwort. langsam kommt licht ins dunkel.ein paar kleine fragen hab ich noch.


    USB PIN 5 & 6 : ist pin 5 der plus pol + und pin 6 - die masse/gnd ? oder muß auf 5 und 6 plus 5v und dazu noch masse ?
    (soll über ein usb ladegerät laufen )


    PIN 2/3/4 : da muß ich nochmal schauen da ich ein composite signal brauche d.h. chrominanz (farbe) und luminanz (helligkeit) liegen auf einer
    leitung plus gnd (wie bei einem bnc kabel z.b.) evtl. muß ich das signal aus der tv out buchse ziehen


    was geht:


    PIN 12 plus GND: prima ! kamera kann via taster aus dem "schlaf" geholt werden und läuft dann


    ferner hab ich rausgefunden das man an pin 24 plus gnd eine 5v led anschließen kann die bei aufnahme leuchtet (dauerlicht kein blinken)


    zum glück kann ich die anderen pin´s links liegen lassen :) (hoffe ich)


    apple stecker: hm jein . viele stecker von denen haben so eine "kralle" re.& li. hat man die version mit entriegelung geht es sonst nicht. ist auch die frage ob apple stecker komplett belegt sind ?? sicher der 30pn stecker zu löten ist kein spaß...............


    nochmal vielen dank für die erleuterungen. im grunde fehlt jetzt nur noch die stromfrage und es kann losgehen


    gruß
    sigi

  • Mit der Chrominanz und Luminanz könntest du recht haben bin mir nicht sicher. Das Wort BNC-Kabel möchtenich nicht hören :D Habe am letzten Arbeitstag vor dem Urlaub noch ca 30 Stk anfertigen müssen :D


    PIN 5, 6 musst du wieder brücken die brauchen beide eine Stromversorgung kannst du vergleichen mit ext Festplatten welche so ein "1USB auf 2USB Kabel" benutzen


    Beim Standard Apple Kabel sind bei weitem nicht alle PINs belegt da hast du recht aber ich dachte an irgendein special cable :D
    Aber wenn du schon alle vorkehrungen getroffen hast machs lieber selbst ;)


    Schön dass du meine Hilfe zu schätzen weißt. Da hilft man gerne.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim löten und natürlich beim Projekt


    LG Steffen

  • Hallo,


    meiner Meinung nach wird das in die Hose gehen. Spannungsversorgung und Schaltsignal über 25m Kabel übertragen, ok, kein Problem.
    Aber ein Videosignal? Im besten Fall bekommst du nur ein matschiges und unbrauchbares Bild, im schlechtesten Fall zerschiesst du dir den Ausgangstreiber der GoPro. Bei den Frequenzen des Videosignals ist die Leitungslänge eine nicht zu vernachlässigende induktive und kapazitive Last.
    Du müsstest also kameraseitig zumindestens das Videosignal entsprechend entkoppeln und verstärken, bevor du es auf 25m Kabellänge schickst.


    Gruß
    Axel

  • Nunja eine entkopplung bzw. Abschirmung macht ggf. Sinn aber eine Verstärkung wird er wohl nicht brauchen...
    Ich kenne das Projekt natürlich nicht aber ich glaube er möchte kein scharfes Bild sondern nur eine Überwachung
    Also falls ich es richtig verstanden habe ist die Qualität egal Kann mich natürlich auch irren


    LG Steffen

  • richtig - es soll nur zur kontrolle sein das bild wird ja auf karte aufgezeichnet. bis dato habe ich das mit mini rg59 kabel auf über 25m gemacht ohne probleme (am tv out der gopro 4pol 2.5mm klinke) und auf eine große glotze gegeben . ist zwar sd aber dafür okay.
    ich kann auch sagen das die stromversorgung, das ein und ausschalten/auslösen und die kontroll led via 30pin bus 1a klappt . das videosignal hole ich mir aus dem tv out .
    nebenbei - der 30pin stecker macht keinen spaß beim löten.......... aber hilft ja nix
    falls jemand danach sucht hier gibt es die stecker http://www.chargeconverter.com/ und einiges andere an ungewöhnlichen gopro zubehör ;-)

  • Habe das Kabel hier bestellt. Video out mit der Hero3 Black funktioniert einwandfrei. Seit dem Firmware Update im April geht laut Anbieter auch das Laden....
    http://www.readymaderc.com/sto…6c8a7gi4j747qs3jdc5ap16j4


    Hallo Zusammen,


    kann das bestätigen. Habe mir eben mal einen Stecker zusammen gelötet und das Laden über Pin 5 und 9 funktioniert bei meiner 3 BE mit aktuellster Firmware.
    Was ich noch nicht zum laufen bekommen habe, ist der Datenzugriff über den bus connector. Hat das bereits jemand hin bekommen?


    Grüße

  • Hallo Leute,
    hab mich gerade mal angemeldet, als ich über Google hier her gefunden hab :)


    Und zwar möchte ich selbst über den Connector ein Composite Signal abnehmen. Ich muss aber zugeben, dass ich kaum Ahnung von der Materie habe.
    Ich würde es gerne kostengünstig hinkriegen, einen entsprechenden Stecker mit Cinchkabeln auszugeben. Ist sowas möglich?


    Als Beispiel dieses fertige Kabel, dass erwähnt wurde: http://www.readymaderc.com/sto…6c8a7gi4j747qs3jdc5ap16j4


    Was mache ich jetzt mit den Videopins?


    Würde mich sehr freuen, wenn jemand dem Laien helfen kann ;)
    Danke!

  • Suche ein ca.2m langes Kabel das 5V, Audio und Video überträgt...
    Ist das über ein Dock Connector Kabel realisierbar wenn man sich das große bacback Gehäuse holt?
    Meine Vorstellung sind die 5V als USB Stecker, das Videosignal als Chinchverbindung und den Ton als Klinkenstecker zu haben.
    Ist das mit der Gopro 3 Black umsetzbar. Falls dies der fall ist könntet ihr mir mit Schaltplänen und evtl einer Anleitung helfen?
    Muss der Akku dann in der Kamer sein oder kann dieser dann auch entfern werden ?


    Vielen dank schonmal

  • Muss de Akku im Gerät bleiben ?


    Die GoPro 3 laufen nicht ohne internen Akku (die GoPro 2 konnten das glaub's noch...)


    Vom Rest habe ich keine Ahnung ;-)

    Wer meine Bastlereien nachmacht, macht es auf eigenes Risiko


    2x Hero3-BE; 1x Hero3+-BE; 4x SanDisk Ultra UHS-I 64GB SDXC Class 10; 3x SanDisk Extreme UHS-I 64GB SDXC Class 10; 2x SanDisk 128GB microSDXC Ultra Class 10 UHS-I, 1x SanDisk Extreme+ UHS-I 32GB SDXC Class 10
    1x AC Battery Eliminator for Hero 3 and 3+, 1x LongShot for GoPro, 1x LTTL