T-Housing Professionelle Unterwassergehäuse für GoPro Hero5-7 Black

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deckt sich doch mit meiner Angabe und scheint kein 7er Problem zu sein. Ist eben so. Müssen denn 60 fps für Dashcambetrieb sein? Halte ich für übertrieben.

  • Mach mal noch einen Haken bei Video/Audio/Timeline - Einfache Darstellung ...

  • Nimm mal ein anderes Kabel.

  • Passt zwar nicht ganz, aber meine alte 4er ist mir gestern zum 1. Mal auch wegen Überhitzung ausgegangen. Nur weil ich 1080p/60fps aufgenommen hatte. Allerdings war das eine längere Aufnahme. Nach Umstellung auf 30 fps lief sie wie üblich durch.

  • gebrauchte Hero4 Silver gekauft

    GoProjaner - - GoPro HERO4

    Beitrag

    Hat die Kamera Spuren von Fummeleien? Kann man an den Rändern der Abdeckung sehen. Manchmal muss man ganz genau hinsehen. Im Umfang gibt es ca. 4 Stellen, unter denen man runterhaken kann, um die Abdeckung auszuhaken. Meist bleiben davon Spuren zurück. Wenn das der Fall ist, wurde rumgedoktort. Dann vergiss das Ding. Ansonsten rate ich immer wo es geht, dass man eine gebrauchte Kamera vom Händler kaufen sollte. Genau deswegen. Dann kannst du die zurückschicken. Wenn du auf eine 4er scharf bist, …

  • Hallo Jatekman, schön gesprochen, aber genau das "sofern sie bereit sind Mühe/Zeit zu investieren." ist ja das Problem. Damit will sich keiner beschäftigen. Wär das so, hätte ich mir den Beitrag schenken können und du dir deinen auch. Warst du schonmal im Magix-Forum? Was meinst du, was da jeden Tag reingeschneit kommt, nie ins Handbuch geschaut hat, auf Magix meckert, Fragen über Fragen stellt, nur um nicht selber mal nachzudenken ... kurz: Einfach andere die Probleme lösen lassen, die man mit …

  • Hallo rekay, ich hab auch so den Eindruck, dass die Leute glauben, die Hero macht gut Aufnahmen von alleine. Keiner hat Lust sich mit den Einstellungen und Voraussetzungen zu beschäftigen oder sie sogar noch zu verstehen. Da wird irgendwas eingestellt, irgendwas miteinander verglichen, und wenn das immer noch nicht hinhaut, ist die Hero schuld. Nachbearbeitung ist ein Fremdwort. Keiner weiß, dass Kamera, Nachbearbeitung und/oder Schnittprogramm zusammengehören, und man sich auch damit auseinande…

  • Du müsstest mal wirklich Birnen mit Birnen vergleichen. Mach doch mal was mit System, indem du dich auf eine Auflösung festlegst, dir das ansiehst und dir vergleichbare Videos suchst. Deine sind 2,7k, Schärfe Low, aber dann postetst du fremde 4k-Videos, die welche Schärfe haben?

  • Auto heißt Protune ausschalten. Ich finde deine Videos sind entsprechend der Lichtwerhältnisse. Und die sind schlecht. Schon bei bewölktem Himmel werden erste Unschärfen auftreten. Rauschen sehe ich überhaupt nicht. Nur Gewackel, was Unschärfe erzeugt, und die Unterschreitung des Mindestabstandes.

  • Mich irritiert, was du schreibst. Das helle Bild ist korrekt, aber das dunkle wäre danach das Ergebnis gewesen. Auf dem dunklen sehe ich aber nur, dass der Herr seine Blätter sortiert, während er offenbar auf dem hellen Bild bereit war mit seiner Arbeit zu beginnen. Sodass ich sagen könnte, es war umgekehrt. Komisch. Kameras, die automatisch die Belichtung messen, reagieren auf Helligkeitsunterschiede. Tauchen helle Bereiche auf, wird das Bild abgedunkelt und umgekehrt. Auf dem dunklen Bild sehe…

  • HERO 2018 und Fotos

    GoProjaner - - GoPro HERO6 Black

    Beitrag

    Umstellen? In der Kamera nicht. Und was willst du entwickeln? Den Rollfilm? 4:3 ist doch nichts Schlimmes. Vorausgesetzt du hast die richtige Auflösung eingestellt, hast du mehr Bild zur Verfügung als bei 16:9. In der Praxis sieht das so aus, dass die in der Schnittsoftware als "bildfüllend" eingefügt werden, ansonsten hättest du rechts und links schwarze Bereiche, die du wohl nicht haben willst. Sonst würdest du nicht fragen. Du hast also so viel Bild zur Verfügung, dass du es noch genüsslich i…

  • Ich habe mir die Fotos jetzt ein paar Mal hin und her angesehen. Die Fotos haben andere Lichteinflüsse. Schau dir das Hemd an. Es ist vorne dunkel (Ärmel etwas hell), also nicht angestrahlt, auf dem anderen Bild ist das Hemd hell (Ärmel dunkel), wird demnach angestrahlt. Sieht man aber auch so schon. Da muss also eine andere Lichtquelle hinzu gekommen (oder weggefallen) sein, die die Farbtemperatur verändert hat.

  • Hallo TomseT, in dem Video ist das Licht wirklich nicht gut. Da müsste man überlegen, ob man nicht da schon eine Leuchte einsetzt. Gute Idee von dir. Ich filme bei mir zuhause auch, meist abends, schalte alles an, was ich an Lampen habe, aber irgendwie bringt das alles nichts. Mit den ISO-Werten habe ich auch schon experimentiert. Aber letztendlich hat man dann dafür das Rauschen im Bild.

  • Letztendlich kannst du machen, was du willst. Es ergibt aber keinen Sinn, wenn du nicht weißt, ob die Hero in der Lage ist, wirklich gute Aufnahmen zu machen. Das kannst du erst beurteilen, wenn sie in ihrem Element war - Sonne pur. Wenn du jetzt anfängst sie an ihren Grenzen (schlechtes Licht) auszutesten, kommst du nicht weit. Da sind riesige Unterschiede. Du hast auch immer noch nicht gesagt, welche Einstellungen du vorgenommen hast.

  • Au fein, Naturaufnahmen mache ich auch. Hast dun Kanal auf YT? Kleiner Tipp: Mit 2,7 k hast du bei der Nachbearbeitung mehr Spielraum und auch Schärfe. Kannst dann reinzoomen bis ca. 130% oder weiter, und dann ist das immer noch scharf, was bei 1080p nicht der Fall ist. Müsstest jetzt nur die Aufnahmedauer drauf abstimmen.

  • Huhu TomseT, er schrieb, dass er mit externem Akkus aufnehmen will. Ich bin mir nicht sicher, ob er weiß, dass man den internen Akku dafür rausnehmen kann. Vermutlich hätte er ihn drin gelassen, denke ich mal.

  • Das ganze Bild ist grauselig. An deiner Stelle würde ich mal erst Aufnahmen bei Sonne im Freien machen. Dann kannst du beurteilen, ob die Kamera generell gute Bilder machen kann. Alles, was danach kommt, also schlechtere Lichtverhältnisse, müsstest du ergründen. Verwischen käme z.B. bei 24/25 fps. Das wäre bei schnellen oder ruckartigen Bewegungen normal. Aber du selber bist ja bei ca. 50 sec. auch nicht scharf. Schlimmstenfalls ist das Objektiv schlecht justiert. Ab ca. 10 cm bis unendlich soll…

  • Moin ThomseT, aha, ist natürlich doof, wenn GoPro nix von sich gibt. Es gibt max. 6 Achsen (denke ich mal), aber welche von denen stabilisieren die? Kann man sich aussuchen, oder was? So geheim kann das ja auch nicht sein, wenn alle nur mit Wasser kochen. Aber gut. Ich frage mich nämlich gerade, ob eine achsiale oder eine lineare Stabilisierung besser ist. Besten Dank für die Antwort. Grüßchen Günthi

  • Hallo, kann man irgendwo mal was über die Technik der 7er lesen? Mich würde die Zahl der stabilisierten Achsen interessieren. Danke und Gruß Günthi