Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 315.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kompatibilitätsprobleme mit den profork-System

    joli - - Zubehör

    Beitrag

    Hallo Terranova, ich weiß nicht, ob ich Dein Propblem so richtig verstehe: die Hero 5,6 und 7 sind auf dem Gimbal G5 grundsätzlich ohne Gehäuse zu montieren und werden lediglich durch die beiden Bügel auf dem Gimbal - sicher und zuverlässig - gehalten, d.h. das "Gabel-Problem", das ja nur bei Verwendung eines Gehäuses auftaucht, kann doch gar nicht entstehen. Die Heros sind auch ohne Gehäuse wasserdicht - mal abgesehen davon, dass man das Gimbal ohnehin nicht im Wasser verwendet. Gruß Joli

  • Hallo Gimpel, ich habe zwar die Hero 6, aber darin wirds nicht liegen. Wenn Du die Hero einschaltest und auf dem Touchscreen "Verbindungen" anklickst, dann findest Du unter "Neues Gerät verbinden" das Kapitel WLAN und dort das WLAN-Frequenzband, normalerweise mit der Einstell. 2,4 GHz. Wenn dort bei Dir 5 GHz angegeben sind, dann antippen und in dem sich öffnenden Bild 2,4 GHz aktivieren. Deutschsprachigen Support zu bekommen, ist vermutlich etwas schwierig. Ich habe bisher gute Erfahrungen mit …

  • Hallo Gimpel, Ist der Gimbal auch mit der Hero gekoppelt ? - an Hero WiFi-Modus 2,4 GHz aktivieren - in Feiyu ON App nacheinander "Einstellungen" - Einstellungs-Parameter"- "WiFi-Einstellung" wählen - Kamera-Modell auswählen ( also GoPro) - Kamera-Namen (z.B.GP225435678 - in Deiner Hero abgespeichert) und Password (z.B.dude1395 - ebenfalls in Deiner Hero hinterlegt) eingeben. - Warten, bis die automatisch erfolgte Verbindung im Gimbal-Display angezeigt wird (Kamera-Symbol). - Falls dieses Symbol…

  • Hallo Rob, ich meine dieses Teil. Preis je Stück 9,90 BP. Aufpassen bei den Versandalternativen: DHL kostet über 30,-€. Air Mail dagegen nur 4,-€ Gruß Joli

  • Hallo zusammen, in Ergänzung zu Rob und seinen Erfahrungen beim Sichtflug kann ich die Anschaffung der kleinen LED-Stroposkop-Lämpchen von Flytron sehr empfehlen. Die erleichtern die Sicht-Verfolgung der Mavic sehr, wenn man mal kurz den Sichtkontakt verloren hat. Die Blitze dieser Lämpchen sind so hell, dass man sie auch bei Tageslicht auf 200m gut erkennen kann - zumindest besser als die Funktions-LED am Heck der Mavic Air. Die Stroposkop-LED sind in mehreren Farben erhältlich, wobei Rot und W…

  • Hallo rmcf10, ich kenne die Session nicht und weiß daher auch nicht, ob man auch bei ihr die Audio-Einstellung von "Stereo" auf "Wind" ändern kann. Falls ja, könntest Du damit schon mal eine Verbesserung erreichen. Welches Gimbal benutzt Du ? - Beim 2S von Uoplay sind die Motorenstörgeräusche auch schon deutlich schwächer. Beim Feiyu G6 kann man an der Seite ein externes Micro anbringen. Nur - hat die Session überhaupt einen Eingang für den Anschluss externer Micros ? Der sicher beste Weg zur Ve…

  • Hallo 3Star, wenn ich Wasser, Strand und Hero5 lese, dann denke ich natürlich an das neue WG2-Gimbal von Feiyu. Ist wirklich wasserdicht (bis 1m Tauchtiefe),klein, leicht und gut auf Handstativen zu montieren. Dazu auch nocht recht preiswert. Würde ich auf jeden Fall den doch recht unhandlichen, sperrigen und empfindlichen schwerkraftgesteuerten Stabilisatoren vorziehen. Gruß Joli

  • Welcher Gimbal ist empfehlenswert?

    joli - - GoPro Karma

    Beitrag

    Hallo Holundervogel, es wird bestimmt einige hier im Forum geben, die auf den Karma-Grip schwören. Ich gehöre nicht dazu, weil ich diesen Gimbal vom Erscheinen an für eine Fehlentwicklung gehalten habe. Was mich daran -neben vielen Kleinigkeiten - am meisten gestört hat, war die völlig unzureichende Stromversorgung: max. Betriebsdauer ist ca. 2 Std., danach muss der Gimbal für die nächsten 6 Std. ans Netz, d.h. ist für den Rest des Tages nicht mehr einsatzfähig. Der Akku ist ja nicht austauschba…

  • Hallo Manni, vom Prinzip her kannst Du beide FB mehmen, die neuere (mit dem Schraubenschlüssel) ermöglicht nur weitere Einstellungen. Die braucht man aber höchst selten und kann sie - im Falle eines Falles - auch mit der GoPro-App vornehmen, wenn GoPro und Smartphone gekoppelt sind. So gesehen, brauchtest Du überahupt keine FB, wenn Du die GoPro mit Deinem Smartphone gekoppelt hast. Es ist eben nur so schön bequem, wenn man die FB am Handgelenk hat und nicht immer ein Smartphone mit in Betrieb n…

  • Zubehör von der Hero 3 nutzen

    joli - - GoPro HERO6 Black

    Beitrag

    Hallo Welle, das ist ja wirklich eine sehr allgemeine Frage. Gehäuse der Hero 3 passen nicht. Und auch Akku-Pac nicht. Was hast Du denn noch für Zubehör, was Du an der Hero 6 verwenden möchtest ? Gruß Joli

  • Hallo Brumbumbum, 1. bei den Akkus bin ich - nach einem Abstecher zu den Fremdprodukten - dann doch wieder zum Original zurückgekehrt.Da gab es hinsichtlich Passform, Laufzeit und Aufladverhalten keinerlei Probleme ( was bei den Fake-Akkus nicht immer der Fall war). 2. Bei den Gimbals habe ich wirklich sehr viel herum probiert. Meine beiden Favoriten sind Feiyu G5 und Uoplay 2S, wobei der 2S eigentlich kein GoPro-, sondern in erster Linie ein Smartphone-Gimbal ist. Nachteil des 2S ist weiter, da…

  • Hero Black 6

    joli - - GoPro HERO6 Black

    Beitrag

    Hallo Jeffsy, das tut die Remo leider nicht. Wenn es Dir darauf ankommt, was ich gut verstehen kann, dann ist die Smart Remote wohl die bessere Alternative, weil sie auf dem Display anzeigt, ob die Aufnahme läuft oder nicht. Allerdings hat die Remo gegenüber der Smart Remote den Vorteil, dass sie auch auf Sprachbefehle reagiert / reagieren sollte. Gruß Joli

  • Welchen Gimbal für Smartphone?

    joli - - Gimbal

    Beitrag

    Hallo Gimb, eine Empfehlung für einen Fieldrecorder ? - Ich bin da nicht mehr auf dem aktuellsten Stand. Vielleicht schaust Du Dir dazu mal das Internetangebot an. Ich benutze seit Jahren den Fildrecorder von Olympus, Typ LS-5. Was die Synchronisation anbetrifft, dazu musst Du Dir eigentlich keine großen Gedanken machen. Wie und was auch immer Du filmst - um die Nachbearbeitung am PC wirst Du nicht herumkommen. Dazu gibt es ein großes Angebot an Video-Bearbeitungssoftware, z.T. sogar kostenlos.B…

  • Welchen Gimbal für Smartphone?

    joli - - Gimbal

    Beitrag

    Hallo Gimb, externe Micros wären nur scheinbar eine Lösung, weil deren Montage u.U. das Gimbal überlastet und aus dem Gleichgewicht bringt. Und für die Hero 6 braucht man dann auch noch einen recht teuren Adapter. Da ist dann m.E. ein separater Fieldrecorder doch die bessere Lösung. Du hast aber sicher recht, dass Zubehör wie Gimbal, Adaper, Ladegerät, Fieldrecorder usw. immer extra "mitgeschleppt" werden müssen. Da ist die Smartphone-Filmerei ohne Zubehör schon einfacher. Aber: was letztlich zä…

  • Welchen Gimbal für Smartphone?

    joli - - Gimbal

    Beitrag

    Hallo Gimbal, ich kenne das Leistungsvermögen des XPeria nicht. Ich benutze das S8 von Samsung und muss gestehen, dass ich sehr positiv überrascht bin - auch im Vergleich zur Hero 6. Ja - die Hero hat ein paar Vorteile, auch und gerade, was die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten anbelangt. Aber Smartphones haben da sehr aufgeholt - auch was die Staub- und Wasserdichtigkeit betrifft. Du hast aber sicher recht - auch die Smartphones sind heute nicht mehr wasserscheu und bieten im Handling - wie ich…

  • Welchen Gimbal für Smartphone?

    joli - - Gimbal

    Beitrag

    Hallo Gimb, den Unterschied zwischen den beiden Feiyu-Gimbals kann ich Dir zwar auch nicht nennen, aber sicher ist, dass die Feiyu-Gimbals G4 u. G5 für Hero-Kameras o.ä konzipiert wurden und daher für Smartphone nicht geeignet sind. Wenn Du allerdings unbedingt einen Feiyu haben willst, dann gibt es dort auch einen reinen Smartphone-Gimbal. Meine Erfahrungen bezügl. Smartphone-Gimbals beschränken sich auf Removu S1 und Uoplay 2S. Mit dem S1 hatte ich wohl großes Pech, weil 3 von 4 S1-Gimbals nac…

  • Hero Black 6

    joli - - GoPro HERO6 Black

    Beitrag

    Hallo Picasso, na - herzlichen Glückwunsch zu diesem Geschenk. Ich bin mir nicht sicher, ob die Remote von der Hero 3 auch mit der Hero 6 funktioniert. Die Smart Remote von der Hero 4 zumindest tut es. Aber wenn Du die Hero6 schon geschenkt bekommen hast, dann ist vielleicht noch so viel Geld übrig, dass Du Dir eine Remo kaufen kannst (90€). Hübsch klein, einfach zu bedienen und auch für die Sprachsteuerung geeignet. Zumindest wäre das für mich eine Überlegung wert. Gruß Joli

  • Gimbal Kamera ohne Wasserdichtes Gehäuse

    joli - - Gimbal

    Beitrag

    Hallo Anja, vorab vielleicht der Hinweis, dass "wasserdicht" und "witterungsfest" unterschiedliche Anforderungen sind. Deiner Schilderung nach bist Du ja nicht auf Tauchurlaub, sondern beim Skilaufen. Und da dürfte vermutlich die Kälte das größere Problem sein, weil die Akkus bei tieferen Temperaturen nicht so lange halten. Also immer zumindest einen Ersattzakku dabei haben und den möglichst dicht am Körper aufbewahren. Auch die Heros der "älteren" Generation ( und die Hero 4 gehört jetzt auch s…

  • GoPor Hero 6 - Windgeräusche

    joli - - GoPro HERO6 Black

    Beitrag

    Hallo Svendura, vor allem anderen - auch Dir ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr. Eigentlich ist das nachträgliche Vertonen überhaupt kein Problem. Ich weiß ja nicht, welches Nachbearbeitungsprogramm Du benutzt, aber die Möglichkeit der Nachvertonung mit Musik, Kommentaren oder O-Ton gehört zum selbstverständlichen Funktionsumfang eines jeden Nachberarbeitungsprogramm. Der von Dir aufgezeigte Weg ist auch deshalb zu empfehlen, weil Du den Bildschnitt einfach und unabhängig vom O-Ton realis…

  • Feiyu g5, freevision vilta oder removu s1

    joli - - Gimbal

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch. Gruß Joli